Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

ATP Cup: Djokovic gleicht aus und bleibt Nadals Hartplatz-Albtraum

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
12.01.2020|12:50 Uhr|von Christian Schwell
ATP Cup: Djokovic gleicht aus und bleibt Nadals Hartplatz-Albtraum

Novak Djokovic hat  im Endspiel des ATP Cup das neunte Duell gegen Rafa Nadal auf Hartplatz in Folge gewonnen. Durch sein 6:2, 7:6 (4) gleicht Serbien gegen Spanien aus. Die Entscheidung über den ersten Titelträger in diesem Wettbewerb muss nun im abschließenden Doppel fallen.
     
Frustrierende Hartcourt-Bilanz für Nadal setzt sich fort

Auch wenn hier die Nummer eins der Weltrangliste gegen die Nummer zwei spielte und die Karrierebilanz der beiden im direkten Duell nahezu ausgeglichen ist: Schaut man sich die Geschichte der beiden in den letzten Jahren auf Hartplatz an, musste man Novak Djokovic in dieser Auseinandersetzung schon im Vorfeld eigentlich klar die Favoritenrolle zuweisen. 

Der Serbe hat seit dem US-Open-Finale 2013 auf Hartplatz nicht mehr gegen Nadal verloren, in den acht Partien der beiden auf diesem Untergrund seitdem konnte der Spanier nicht einen einzigen Satz gewinnen. Auch ihre letzte Auseinandersetzung auf Hardcourt, das Finale der Australian Open vor einem Jahr, war eine für den Mallorquiner frustrierend klare Angelegenheit zu seinen Ungunsten, bei der er die Sätze 15-17 in Folge abgeben musste.  

Nadal sucht weiter den Schlüssel zu einem Hartplatz-Erfolg über Djokovic

Und auch wenn Nadal weit überdurchschnittlich gut darin ist, sein Spiel zu verändern und neue Lösungen gegen stark spielende Gegner zu finden: Gegen einen Djokovic auf Kunstoff-Untergrund sucht er auch weiterhin nach dem richtigen Mittel. Die serbische Nummer eins dominierte heute von Beginn an, musste in Satz eins selbst nicht einen einzigen Breakball abwehren, aber setzte dafür den spanischen Linkshänder beständig bei dessen Aufschlagspielen unter Dauerdruck. Ein Nadal, der gegen den 32-jährigen Belgrader mal wieder viel öfter in die Defensive gedrängt wurde als im lieb sein konnte, musste gleich zweimal seinen Service abgeben - ein klares 6:2 für Djokovic war nach einer Dreiviertelstunde das Zwischenresultat.   

Djokovic hält dem Druck stand

Im zweiten Durchgang konnte Nadal dann vor einem erneut klar serbisch dominierten Publikum in Sydney einen frühen Rückstand vermeiden. Grundsätzlich veränderte sich im Ablauf aber wenig. Djokovic schaffte es immer wieder, im Verlauf der Ballwechsel Nadal weit nach hinten zu drängen, um dann mit einer offensiven Schlagposition im Feld zu Punktgewinnen zu kommen. Unter dem Jubel seiner Fans entschärfte er so auch bei 2:3  die erste kritische Situation, als Nadal sich unter Aufbietung aller Kräfte gleich fünf Breakbälle erspielte aber letztendlich doch erfolglos blieb. 

Rafa wehrt sich in Satz zwei

Nadal  probierte weiterhin viel, spielte teilweise Serve & Volley und konnte den Spielstand viel länger ausgeglichen gestalten als in Satz eins, auch weil Djokovic jetzt doch den einen oder anderen Fehler mehr einstreute. Bei 5:5 wehrte der Spanier zudem zwei potentiell vorentscheidende Breakbälle des Serben brillant mit einem Traumvolley auf die Linie und einem spektakulären Rückhand-Winner ab.  

Djokovic hat im Tiebreak die Nase vorn

So entschied sich der zweite Durchgang schließlich im Tiebreak. Zwar setzte der Spanier den ersten Nadelstich mit einem Minibreak, Djokovic konnte aber mit einem Passierball zum 2-2 schon wieder kontern.  Bei 4:4 holte er sich dann mit einer unwiderstehlichen Rückhand die Linie herunter den entscheidenden Vorteil, um anschließend mit dem eigenem Aufschlag das Match für sich zu entscheiden. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Time to give you some more insights of the brand new Nike Air Zoom Vapor Cage 4! 😍😍⁠⠀ .⁠⠀ This shoe was co-designed by 🤩 Rafael Nadal and shines with its eye-catching design and many other novelties! Let’s check them out:⁠⠀ .⁠⠀ 👉🏻New outer construction with a smoother surface and an unbroken frame to withstand the highest level of wear⁠⠀ 👉🏻New inner construction with durable structured material to stand up pressure⁠⠀ 👉🏻New air cushioning system in the frontal area for optimum cushioning and an explosive running feeling⁠⠀ 👉🏻Unique lacing system⁠⠀ .⁠⠀ Oh and the new Nike Air Zoom Vapor Cage 4 is available for men and women!👍🏻✨⁠⠀ .⁠⠀ #nikecourt #nikecage #rafaelnadal #kingofclay #newin #brandnew #novelty #tennisshoes #innovation #tennispoint #yourtennisshop #advantageyou @rafaelnadal @nikecourt

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official) am


(Bilder: (c) imago images / Xinhua)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Christian Schwell
am 12.01.2020 gepostet von:
Christian Schwell
Redakteur
Christian ist wie so viele im Zuge des Becker-Booms zum Tennis gekommen. Ein Tennis-Verrückter, der seine Texte gerne mit etwas Humor würzt. Der ist besser als sein Tennisspiel. Glaubt er.

» Zu den Beiträgen von Christian Schwell


MediumRectangle : 4475807

FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

Skyscraper : 4475805
Bottom : 4475803

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Novak Djokovic
Serbia Novak Djokovic ATP #2
Rafael Nadal
Spain Rafael Nadal ATP #1