Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

WTA Adelaide: Julia Görges plant richtig - und siegt

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
13.01.2020|10:00 Uhr|von Adrian Rehling
WTA Adelaide: Julia Görges plant richtig - und siegt

Sie scheint gleich mehrfach vieles richtig gemacht zu haben. Sowohl auf dem Platz - als auch in der Planung.

Julia Görges entschied sich in der unmittelbaren Australian-Open-Vorbereitung für das "Vorbereitungsturnier" in Adelaide. Was sie bei der frühzeitigen Festlegung noch nicht wissen konnte: Es war aus mehrfacher Perspektive genau die richtige Entscheidung.

Denn 730 Kilometer westlich von Melbourne sind die verheerenden Auswirkungen der im Osten wuchernden Buschbrände aktuell nicht ganz so stark zu spüren. Die Winde sind in die andere Richtung abgedreht, sodass in Adelaide unter recht ordentlichen Bedingungen gespielt werden kann.

Zwei Deutsche weiter, eine raus

Und "ordentlich" war auch das richtige Stichwort für das Spiel von Julia Görges gegen die Lokalmatadorin Priscilla Hon. Die zehn servierten Asse waren stark, die sieben Doppelfehler allerdings verbesserungswürdig. Und so musste "Jule" doch ein wenig kämpfen, um den ersten Durchgang im Tiebreak nach Hause zu bringen. In Satz zwei lief es - trotz des zwischenzeitlichen 3:3-Ausgleichs nach 3:0-Führung - dann hintenraus souveräner, mit drei Spielen in Serie holte sich Görges das 7:6, 6:3.

Eine DTB-Kollegin ist hingegen in Runde eins ausgeschieden. Tatjana Maria, die bereits das Quali-Endspiel verloren hatte und erst als Lucky Loser nachgerückt war, scheiterte in Runde eins des Hauptfeldes deutlich mit 3:6, 0:6 an der Tschechin Marketa Vondrousova.

Angelique Kerber hatte bereits am Montag ihren Auftakt gegen Qiang Wang erfolgreich bestritten.

(Bild (c) imago images / ZUMA Press)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 13.01.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling