Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Profi sorgt mit Arroganz-Anfall für Bananen-Skandal

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
21.01.2020|09:00 Uhr|von Adrian Rehling
Profi sorgt mit Arroganz-Anfall für Bananen-Skandal

Da hat sich selbst wohl jemand für viel zu wichtig gesehen. Anders ist dieser Vorfall nicht zu beschreiben, für den Elliot Benchetrit da gesorgt hat.

Der 21-Jährige spielte in seinem Quali-Finale gegen Dimitri Popko aus Kasachstan. Es lief sportlich auch gut für den Franzosen, der sich nach einem Satzrückstand noch zurück und damit ins Hauptfeld kämpfte. Am Ende gewann Benchetrit mit 4:6, 6:2, 6:3.

Angeblich Blasen an den Händen

Doch bei einer anderen Sache wollte sich der Jüngling scheinbar nicht abmühen. Was war geschehen? Ein Ballmädchen reichte dem Tennisspieler eine Banane. So weit, so gut. Doch die Reaktion Benchetrits ging mal so gar nicht.

Er forderte das Ballmädchen nämlich auf, ihm die Banane zu schälen. Das gefiel dem Stuhlschiedsrichter John Blom gar nicht, sodass dieser eine klare Ansage für den Franzosen wählte. Benchetrit öffnete die Frucht dann selbst - mit dem Mund. Angeblich hätte er Blasen an den Fingern gehabt, zu einem Sieg reichte es aber trotzdem.

Hoffentlich benimmt sich der 21-Jährige im Hauptfeld - ab ca. 9 Uhr - gegen den Japaner Yuichi Sugita besser.

(Bilder (c) imago images / Screenshot Twitter @AlexTheodorid1s)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 21.01.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling