Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

So modern trotzen die French Open dem Regen

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
07.02.2020|10:00 Uhr|von Dennis Ebbecke
So modern trotzen die French Open dem Regen

Es ist angerichtet! Nun haben endlich auch der Court Philippe Chatrier in Paris eine eigene, hochmoderne Dachkonstruktion. Damit sind ab sofort alle vier Grand-Slam-Turniere vor Regen sicher.

Der Zeitplan der Verantwortlichen ist aufgegangen. Mehr noch: Einen Monat vor dem zunächst erwarteten Termin konnten die Arbeiten Anfang Februar abgeschlossen werden. Das elfte und letzte überdimensionale regenschirmartige Dachelement wurde rund dreieinhalb Monate vor dem Start der French Open 2020 installiert, wie die Turnier-Macher via Social-Media offiziell verkündet haben.

Innerhalb von 15 Minuten wird der Philippe Chatrier zur Sandplatz-Halle

Wenn am 24. Mai  Titelverteidiger Rafael Nadal und Co. in Roland Garros aufschlagen, werden die Tennisfans zumindest auf dem größten Court der French Open im Trockenen sitzen. Für "Rafa" geht es bei der 119. Auflage des Majors darum, sich in der Bestenliste weiter abzusetzen und seinen 13. Titel beim bekanntesten Sandplatzturnier der Welt perfekt zu machen. Bei den Damen kämpft die Australierin Ash Barty um die Titelverteidigung.

In Sachen Modernität und Exklusivität hat Roland Garros mit dem Bau des Daches auf jeden Fall ein beeindruckendes Zeichen gesetzt. Die Dachelemente können auf einem Metallrahmen innerhalb von nur 15 Minuten verschoben werden. Ein neues Video gewährt interessante Einblicke und erhöht die Vorfreude auf das zweite Grand-Slam-Turnier des Jahres.

Paris war schon immer eine Reise wert – dank der Fertigstellung des Daches auf dem Court Philippe Chatrier trifft dies für die Tennisfans umso mehr zu ...

(Bild © imago images / IP3press / Twitter-Screenshot / Montage)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Dennis Ebbecke
am 07.02.2020 gepostet von:
Dennis Ebbecke
Redakteur
Dennis ist seit vielen Jahren als Sportredakteur tätig, fühlt sich vor allem in der Welt des Tennis und des Fußballs zu Hause. Auch auf dem Court trifft man ihn hin und wieder an, doch ein Blick auf seine LK beweist: Er verbringt deutlich mehr Stunden am Schreibtisch als auf dem Tennisplatz.

» Zu den Beiträgen von Dennis Ebbecke