Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

"Der ultimative Traum ist ein Grand-Slam-Triumph"

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
19.02.2020|16:30 Uhr|von Adrian Rehling
"Der ultimative Traum ist ein Grand-Slam-Triumph"

Mit dem Finaleinzug in Montpellier vor eineinhalb Wochen schaffte Gael Monfils in seiner 16. Saison in Serie den Sprung in ein Endspiel. Eine Marke, die nur Roger Federer toppen kann. In einem anderen Bereich trennen die beiden Stars allerdings Welten.

Während der Maestro schon herausragende 20 Grand-Slam-Titel feiern durfte, sind es beim Franzosen deren 0. Nichts, wofür man sich schämen müsste, denn Gael Monfils kann natürlicg trotzdem auf eine sensationelle Karriere zurückblicken.

Aber dieses ganz, ganz große Brett fehlt ihm eben noch. Daher sagte er nach dem jüngsten Triumph beim 500er-Event in Rotterdam ganz unverhohlen: "Der ultimative Traum ist ein Grand-Slam-Triumph. Dafür spiele und trainiere ich jeden Tag. Es ist unglaublich schwierig, aber ich glaube daran, eines Tages vielleicht die Chance zu haben, diesen Traum zu verwirklichen."

Monfils' Grand-Slam-Teilnahmen und seine besten Ergebnisse

Australian Open = 15 Teilnahmen, bestes Abschneiden 1x Viertelfinale (2016)
French Open = 13 Teilnahmen, bestes Abschneiden 1x Halbfinale (2008)
Wimbledon = 11 Teilnahmen, bestes Abschneiden 1x Achtelfinale (2018)
US Open = 13 Teilnahmen, bestes Abschneiden 1x Halbfinale (2016)

(Bild (c) imago images / Xinhua)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 19.02.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling