Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

"Tadde" sorgt für faustdicke Überraschung

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
25.02.2020|12:00 Uhr|von Adrian Rehling
"Tadde" sorgt für faustdicke Überraschung

"Es fühlt sich großartig an." Damit brachte Tatjana Maria ihre hervorragende Leistung im Auftaktmatch von Acapulco auf den Punkt. Und durfte eine Premiere in 2020 feiern.

Der 6:4, 1:6, 6:2-Sieg gegen Maria Bouzkova war "Taddes" erster WTA-Erfolg in diesem Jahr. Dann direkt eingefahren gegen die Nummer drei der Setzliste, was einer faustdicken Überraschung gleichkam.

Umso größer war die Freude der DTB-Akteurin, die sowohl in langen Ballwechseln als auch mit viel Variante überzeugen konnte: "Es war ein wirklich enges Duell, wir haben uns lange Rallies geliefert. Ich bin richtig glücklich, dass ich dieses Spiel in drei Sätzen gewinnen konnte."


Nächste Gegnerin macht 4:6, 0:4 wett

Nach dem deutlich verlorenen zweiten Satz hätte man denken können, das Nervenkostüm sei wieder angekratzt. Doch Tatjana Maria spielte völlig befreit weiter, holte sich mit fünf Spielen in Serie den verdienten Erfolg. "Dieser Sieg wird mir natürlich weiteres Selbstvertrauen geben", so die Deutsche.

Aber sie legte den Finger auch in die Wunde: "Im zweiten Satz war ich ein bisschen weniger aggressiv, deswegen hat das Pendel so schnell umgeschlagen. Im dritten Durchgang bin ich dann wieder mehr Risiko gegangen." Mit Erfolg.

Mehr Risiko war auch das Stichwort für die kommende Gegnerin. Diese heißt Anastasia Potapova und sah beim 4:6, 0:4 gegen Anna Karolina Schmiedlova schon wie die sichere Verliererin aus. Doch die Russin schlug mit großer Moral zurück und siegte mit 4:6, 7:5, 6:1.

Tatjana Maria weiß ziemlich genau, was da auf sie zukommt: "Wir haben bereits zwei Mal gegeneinander gespielt. Einmal hab ich gewonnen, einmal sie. Sie ist eine gute, eine junge Spielerin, mit einigen hervorragenden Resultaten. Sie spielt aggressiv, aber ich konzentriere mich vor allem auf mich und mein Spiel. Ich hoffe, bereit für ein weiteres enges Duell zu sein."

(Bild (c) imago images / Paul Zimmer)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 25.02.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling