Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Djokovic bleibt auf dem Tennis-Thron

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
27.02.2020|18:35 Uhr|von Henrike Maas
Djokovic bleibt auf dem Tennis-Thron

Novak Djokovic macht in Dubai weiter kurzen Prozess. Nach deutlichen Siegen über Malek Jaziri und Philipp Kohlschreiber nimmt der 32-Jährige nun auch Karen Khachanov klar mit 6:2, 6:2 aus dem Turnier.

Djokovic bleibt die Nummer 1

Damit weitet der Serbe seine Gewinnserie in diesem Jahr auf 16:0-Siege aus und verbleibt auch nach dem Turnier an der Spitze der Weltrangliste. Von dort hätte ihn theoretisch Rafael Nadal, der derzeit in Acapulco spielt, verdrängen können. Dies wäre aber nur möglich gewesen, wenn Djokovic vor dem Halbfinale ausscheidet UND Nadal in Acapulco den Titel holt. Den Gefallen hat der Serbe seinem Verfolger nun also nicht getan. 

Khachanov kann nur kurz hoffen

Das Viertelfinale gegen Khachanov begann wie die anderen Matches mit einem Orkan von Novak Djokovic. Gingen die ersten beiden Spiele noch relativ unproblematisch an den jeweiligen Aufschläger, lief danach erst mal alles in Richtung der alten und neuen Nummer 1. Erst beim Aufschlag zum Satzgewinn zeigte sich Djokovic ein wenig unkonzentriert und Karen Khachanov konnte sich eines der Breaks wieder zurückholen. Damit war der Russe der erste Spieler, der Djokovic in dieser Woche ein Break abluchsen konnte. Eine schöne, wenn auch nutzlose Tatsache, denn nach dem gewonnenen Break konnte Khachanov seinen eigenen Service erneut nicht schützen und gab den Satz mit 2:6 ab.

Nichts zu holen für die Nummer 17 der Welt, auch wenn sich der Russe redlich bemühte. Denn im zweiten Satz machte Djokovic dann gar keine Fehler mehr und holte sich mit zwei weiteren Breaks den deutlichen Einzug ins Halbfinale. Dort kann der 32-Jährige mit gerade mal etwas über drei Stunden Spielzeit aus drei Matches mehr als entspannt auf seinen nächsten Gegner warten. Der wird in der Partie zwischen Gael Monfils und Richard Gasquet entschieden. 

(Bild © imago / Jürgen Hasenkopf)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Henrike Maas
am 27.02.2020 gepostet von:
Henrike Maas
Redakteur
Henrike hat ihre Liebe zum Tennis erst später entdeckt, ist seitdem aber sowohl auf und neben dem Court immer dabei. In den Bereichen Technik, Taktik und Ausrüstung etwas detailverliebt, kann man mit ihr über alles rund um die gelbe Filzkugel reden.

» Zu den Beiträgen von Henrike Maas


MediumRectangle : 4475807

FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

Skyscraper : 4475805
Bottom : 4475803

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Karen Khachanov
Russia Karen Khachanov ATP #15
Novak Djokovic
Serbia Novak Djokovic ATP #1