Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Die Zverevs mit Erstrundenpleite beim Challenger

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
05.03.2020|11:30 Uhr|von Adrian Rehling
Die Zverevs mit Erstrundenpleite beim Challenger

Das hatten sich Alexander und Mischa definitiv anders vorgestellt. Die Zverev-Brüder wollten in dieser Woche ein wenig Spielpraxis beim Challenger in Indian Wells sammeln.

Alexander hatte vergangene Woche in Acapulco seit längerer Zeit wieder erheblich mit dem zweiten Aufschlag sowie außerordentlich vielen Doppelfehlern zu kämpfen, Mischa versucht sich zum wiederholten Male in die Weltspitze zurückzukämpfen. Da sollte der Einsatz als Duo ein wenig Befreiung und Abhilfe schaffen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Sascha and Mischa will compete in doubles at the Indian Wells Oracle Challenger this week! Draw in the stories 😉

Ein Beitrag geteilt von Auf Geht's Sascha!!! (@alexzverevfans) am

Aus gegen Wildcard-Inhaber

Doch daraus wurde nichts. Gegen die amerikanische Kombination Sebastian Korda/Mitchell Krueger - mit einer Wildcard gestartet - setzte es nämlich eine überraschende Niederlage. An Position drei gesetzt, musste das DTB-Doppel den Wildcard-Inhabern gratulieren.

Denn nach dem mit 6:4 gewonnenem ersten Durchgang ging nicht nur Satz zwei mit 6:4 an die Amerikaner, sondern auch der Match-Tiebreak mit 11:9. Eine ziemlich unerwartete und auch vermeidbare Pleite für die Deutschen, die damit ihr Vorhaben in Sachen Spielpraxis und Selbstvertrauen verpassten.

(Bild (c) imago images / Tischler)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 05.03.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling