Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

"Struffi" schießt Deutschland zu den Finals

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
07.03.2020|15:20 Uhr|von Adrian Rehling
"Struffi" schießt Deutschland zu den Finals

Jan-Lennard Struff und der Davis Cup: Eine große Liebe, die nun auch in Düsseldorf gegen Weißrussland vertieft wurde.

Zwei Spiele, zwei herausragende Siege, wieder einmal der Matchwinner. Wenn "Struffi" das deutsche Dress überzieht, dann kann es einfach nur gut werden. Nach dem Auftaktsieg gegen Ilya Ivashka am Freitag legte Deutschlands Nummer eins gegen Egor Gerasimov nach. Für den 6:3, 6:2-Erfolg benötigte der Warsteiner nicht einmal eine Stunde.

"Unmöglich in Worte zu fassen"

Schon vor dem Duell hatte Struff geschwärmt: "Es ist unmöglich in Worte zu fassen, was es mir bedeutet, für Deutschland zu spielen. Vor heimischen Publikum ist es nochmal viel schöner!! Danke für den Support Düsseldorf. Wir brauchen ihn morgen wieder ." Und der Wunsch sollte in Erfüllung gehen.

Das Publikum stand erneut wie eine Wand hinter dem DTB-Team, versetzte sowohl den "KraMies" im Doppel als auch "Struffi" im Einzel eine Extraportion Motivation und Adrenalin. Der dankte es mit ordentlich Tempo und vielen Winnern, hinzukamen satte zwölf Asse in nur neun Aufschlagspielen.

Der Rest war großer Jubel über den 3:1-Erfolg gegen Weißrussland und dem damit verbundenen, erneuten Einzug in die Davis-Cup-Finals, die im November in Madrid ausgetragen werden.

(Bild (c) imago images / Nordphoto)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 07.03.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling