Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Debütant Koepfer setzt das i-Tüpfelchen

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
07.03.2020|18:45 Uhr|von Adrian Rehling
Debütant Koepfer setzt das i-Tüpfelchen

Im Abschlusseinzel wurde das nahezu perfekte Davis-Cup-Wochenende in Düsseldorf ausgerechnet von einem Neuling besiegelt. Es zeigte sich, wie stark das deutsche Team mittlerweile in der Breite besetzt ist.

Nach dem dritten Punkt von Jan-Lennard Struff stellte Teamchef Michael Kohlmann kurzerhand um. Anstelle von Routinier kam Dominik Koepfer zu seinem Davis-Cup-Debüt. Und der "Pitbull", wie Koepfer ob seiner Spielweise genannt wird, überzeugte auf voller Linie. Er siege mit 6:0, 6:2.

Satz eins in 19 Minuten

Gegen den Weißrussen Daniil Ostapenkov, ebenfalls kurzfristig ins kalte Wasser geworfen, benötigte Koepfer für den ersten Durchgang gerade einmal 19 Minuten, um das 6:0 sicher zu haben.

Auch im zweiten Satz war es der Deutsche, der deutlich das Tempo vorgab. Die Höchsstrafe verhinderte Ostapenkov allerdings, kam immerhin noch zu zwei Spielgewinnen. An Deutschlands Kantersieg konnte das natürlich rein gar nichts mehr ändern - und an der beginnenden Tennis-Party ebenso wenig.

(Bild (c) imago images / Paul Zimmer)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 07.03.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling