Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Heute vor 1 Jahr ging der Stern dieses Tennis-Juwels auf

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
18.03.2020|16:00 Uhr|von Adrian Rehling
Heute vor 1 Jahr ging der Stern dieses Tennis-Juwels auf

Als der Matchball gegen Angelique Kerber verwandelt war, ließ sich Bianca Andreescu rücklings auf den Boden fallen. Und streckte - völlig ungläubig - alle Viere von sich. Mit einer Wildcard gestartet, am Ende den ersten großen Titel der Karriere sicher.

Zu dem Zeitpunkt war sie gerade einmal 18 Jahre alt. Hatte mit herausragenden Auftritten unter anderem die gesetzten Spielerinnen Dominika Cibulkova, Qiang Wang, Garbine Muguruza sowie Elina Svitolina der Reihe nach abgefertigt. Gegen die Spaniern gelang ein sensationelles 6:0, 6:1.

Und auch im Endspiel gegen "Angie" behielt Andreescu nach einer bravourösen Vorstellung die Oberhand. Ein Teenie plötzlich ganz oben.


Der Weg zum Titel

1. Runde gegen Irina-Camelia Begu (ROU) = 6:7, 6:3, 6:3
2. Runde gegen Dominika Cibulkova (32/SVK) = 6:2, 6:2
3. Runde gegen Stefanie Vögele (Q/SUI) = 6:1, 6:2
Achtelfinale gegen Quiang Wang (18/CHN) = 7:5, 6:2
Viertelfinale gegen Garbine Muguruza (20/ESP) = 6:0, 6:1
Halbfinale gegen Elina Svitolina (6/UKR) = 6:3, 2:6, 6:4
Finale gegen Angelique Kerber (8/GER) = 6:4, 3:6, 6:4

Nach dem Triumph schrieb die junge Kanadierin via Twitter: "Ich kann nicht in Worte fassen, was das alles für mich bedeutet. Meinen Namen unter den so vieler großartiger Champions zu haben, ist mehr als bemerkenswert. Vielen Dank für Eure Unterstützung! All die harten Zeiten sind es wert, wenn du daran glaubst, dass es auch wieder gute Zeiten geben wird."

Aktuell befindet sich die 19-Jährige wieder in einer dieser schlechten Zeiten, fällt seit mehreren Monaten aus. Die WTA-Pause wegen Corona könnte ihr passend kommen, der Rückstand auf die Konkurrenz wirid sich dadurch vermutlich verkleinern. Und Bianca Andreescu zeigt sich - auf sich selbst bezogen - überaus optimistisch: "Ich werde auf einem höheren Niveau sein als zuvor", sagte sie der WTA.

(Bild (c) imago images / Paul Zimmer)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 18.03.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling