Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Stan & Andy heben das Insta-Game auf ein neues Level

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
24.03.2020|13:00 Uhr|von Henrike Maas
Stan & Andy heben das Insta-Game auf ein neues Level

Die weltweite Ausbreitung des Corona-Virus stellt das alltägliche Leben gehörig auf den Kopf. Um ein Weiterwandern des Virus abzuflachen bzw. einzudämmen, haben viele Länder inzwischen zu weitreichenden Ausgangsbeschränkungen für die Bevölkerung gegriffen. Das führt dazu, dass auch die gesammelten Tennisprofis alle zu Hause sind und auf einmal mehr Freizeit haben, als ihnen lieb sein dürfte.

Murrays Sprüche-Feuerwerk

Sonst reisen sie mit der Tour fast das ganze Jahr von Ort zu Ort, nun müssen sie sich zu Hause mit anderen Dingen die Zeit vertreiben. Dafür haben Stan Wawrinka und Andy Murray ein sehr kreatives Ventil gefunden. Während der Schweizer immer wieder diverse humorige Bilder und Videos aus der Selbstisolation auf Instagram postet, hat es sich Murray zur Aufgabe gemacht, diese mit bissigen Kommentaren zu garnieren. 

So bemerkte der Brite unter einem Bild, dass Stan Wawrinka mit einem überdimensionierten Teddy beim "Dinner Date" zeigt, lakonisch: "Wenn die Leute mit den Panikkäufen so weitermachen, wirst du sie in ein paar Wochen kochen müssen." Definitiv keine rosigen Aussichten für das flauschige Date von "Stan the Man".

Haartipps unter Kollegen

Der (bisher) letzte Akt in einem Kommentar-Rausch, der Murray sichtlich Spaß zu machen scheint. So blieb auch ein Trainingsvideo des Schweizers nicht ohne bissige Anmerkung. Das Video, das Stan Wawrinka eigentlich eingestellt hatte, damit Leute sich bei ihm Inspiration für ein Heim-Workout holen können, zeigte ihn in einer hockenden Position auf zwei Balance-Kissen. Eigentlich eine schöne Übung, die bei Andy Murray aber zu ganz eigenen Assoziationen führte: "Tolle Idee! Das ist genau die richtige Übung bevor man in ein Land reist, dass diese Boden-Toiletten ohne Sitz oder irgendwas zum Festhalten hat..."

Schon zuvor hatte Murray seine Kommentar-Jagd auf Wawrinka damit begonnen, dem Schweizer zu einer neuen Haarbürste zu raten. Unter einem Bild des 34-Jährigen beim Fondue-Essen hieß es da: "Wie lautet deine Adresse, dann kann ich dir eine Haarbürste schicken?" Stan Wawrinka freute sich über das Angebot, musste dann aber gleichzeitig zugeben, dass das Angebot von Murray schon etwas lustig sei, denn auch der Schotte ist für eine sehr eigenständige Haarpracht bekannt. Daraufhin bemerkte "Sir Andy" nur: "Ich habe nie eine Haarbürste besessen, wie du dir wahrscheinlich vorstellen kannst."

Paire und Wawrinka bei ganz speziellem Doppel

Immerhin eines muss man Andy Murray dabei lassen. Er hatte Wawrinka zuvor angekündigt, dass seine neue Beschäftigung in diesen ungewissen Zeiten das "Trollen" von Personen auf Instagram sei. 

Ein Umstand, den der Schweizer nach eigenen Angaben "liebt". Nebenher sucht sich der 34-Jährige zudem auch noch andere Tenniskollegen, mit denen er virtuell die Zeit verbringen kann. So testete er erst kürzlich mit Benoit Paire in einen Instagram-Live-Video das beste Mischverhältnis für einen Aperol Spritz aus.

(Bild © imago images / ZUMA Press; Stan Wawrinka Instagram)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Henrike Maas
am 24.03.2020 gepostet von:
Henrike Maas
Redakteur
Henrike hat ihre Liebe zum Tennis erst später entdeckt, ist seitdem aber sowohl auf und neben dem Court immer dabei. In den Bereichen Technik, Taktik und Ausrüstung etwas detailverliebt, kann man mit ihr über alles rund um die gelbe Filzkugel reden.

» Zu den Beiträgen von Henrike Maas


MediumRectangle : 4475807

FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

Skyscraper : 4475805
Bottom : 4475803

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Andy Murray
Great Britain Andy Murray ATP #129
Stan Wawrinka
Switzerland Stan Wawrinka ATP #17