Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Wimbledon 2020 findet NICHT statt!

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
01.04.2020|17:00 Uhr|von Adrian Rehling
Wimbledon 2020 findet NICHT statt!

Alleine die Nachricht über die Gedankenspiele der Wimbledon-Organisatoren sorgte am vergangenen Mittwoch für den nächsten Schock bei den Tennis-Fans. Über alle Szenarien sei zu diskutieren: Über eine Austragung. Eine Verschiebung. Eine Absage.

In der Mitteilung hieß es in Auszügen: "Das AELTC kann bestätigen, dass es eine detaillierte Bewertung aller Szenarien für Wimbledon 2020 fortsetzt, einschließlich Verschiebung und Absage infolge des COVID-19-Ausbruchs. Das AELTC plant seit Januar Notfallmaßnahmen und arbeitet eng mit der britischen Regierung und den Gesundheitsbehörden zusammen, um deren Rat zu befolgen und die wahrscheinlichen Auswirkungen von COVID-19 und den staatlichen Sofortmaßnahmen auf die Championships zu verstehen (...) Zur Vorbereitung kommunizieren wir eng mit der LTA sowie mit ATP, WTA, ITF und den anderen Grand Slams."

Also anders als die Organisatoren der French Open, die mit ihrer Entscheidung vorgeprescht waren und ihr Event kurzerhand von Mai/Juni auf September/Oktober verschoben.

Die Zahlen sind einfach zu schlimm

Ein solches Szenario scheinen die Wimbledon-Veranstalter nicht für möglich zu halten. Auch auf Grund der exponentiell steigenden Covid-19-Erkrankungen in Großbritannien kann das Turnier nicht ausgetragen werden.

Im Statement der Veranstalter hieß es: "Mit großem Bedauern hat die AELTC heute entschieden, dass die Championships 2020 aufgrund von Bedenken hinsichtlich der öffentlichen Gesundheit im Zusammenhang mit der Coronavirus-Epidemie abgesagt werden. Die 134. Meisterschaften finden stattdessen vom 28. Juni bis 11. Juli 2021 statt."

(Bild (c) imago images / Action Plus)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 01.04.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling