Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Kyrgios trägt Kobe Bryant jetzt immer bei sich

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
13.04.2020|12:55 Uhr|von Dennis Ebbecke
Kyrgios trägt Kobe Bryant jetzt immer bei sich

Vor einem knappen Vierteljahr kamen Basketball-Legende Kobe Bryant, dessen 13-jährige Tochter Gianna und sieben weitere Insassen bei einem Helikopter-Absturz nahe Los Angeles ums Leben. Das Unglück am 26. Januar 2020 sorgte weltweit für Bestürzung. Mit dem Tod des ehemaligen Profis der L.A. Lakers verlor der Sport eine großartige Persönlichkeit. Auch im Tennis hat die traurige Nachricht bis heute ihre Spuren hinterlassen. Insbesondere Nick Kyrgios schmerzt der Verlust eines seiner größten Idole.

Um seine Verbundenheit mit dem verstorbenen Basketballer bis in alle Ewigkeit zum Ausdruck zu bringen, hat sich der Australier nun ein großes Tattoo auf den rechten Arm stechen lassen. Neben dem Lakers-Star mit der Nummer 24 macht zudem ein Motiv von "King James" den Arm des Tennisspielers zu einem Gesamtkunstwerk. Unter diesem Spitznamen ist LeBron James bekannt, der seit 2018 ebenfalls im Trikot der Lakers Körbe wirft.

Bereits bei den Australian Open gedachte Kyrgios dem verunglückten Bryant

Das Hauptaugenmerk des Tattoos fällt aber natürlich auf Kobe. Kyrgios hat ein dazu passendes Video mit dem rührenden Kommentar "Thank you my brother" über die sozialen Netzwerke in die Welt hinaus geschickt.

Es ist nicht das erste Mal, dass der 24-Jährige seinem Basketball-Idol gedenkt. Bereits bei den Australian Open brachte er kurz nach dem Tod von Kobe Bryant seine Anteilnahme zum Ausdruck. Beim Walk-on sowie beim Aufwärmen vor seinem Match gegen "Rafa" Nadal trug Kyrgios ein Lakers-Trikot mit der Nummer 8trug Kyrgios ein Lakers-Trikot mit der Nummer 8, die ebenso wie die 24 die Karriere des US-Amerikaners geprägt hatte. Beide Nummern werden aus Respekt vor der Legende bei dem Basketball-Team aus Los Angeles nicht mehr vergeben.

(Bilder (c) imago images / PanoramiC / Twitter-Screenshot / Montage)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Dennis Ebbecke
am 13.04.2020 gepostet von:
Dennis Ebbecke
Redakteur
Dennis ist seit vielen Jahren als Sportredakteur tätig, fühlt sich vor allem in der Welt des Tennis und des Fußballs zu Hause. Auch auf dem Court trifft man ihn hin und wieder an, doch ein Blick auf seine LK beweist: Er verbringt deutlich mehr Stunden am Schreibtisch als auf dem Tennisplatz.

» Zu den Beiträgen von Dennis Ebbecke