Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

"Ich freue mich, das zu machen, was ich liebe"

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
01.05.2020|10:30 Uhr|von Adrian Rehling
"Ich freue mich, das zu machen, was ich liebe"

Es geht wieder los: Tennis auf Profiniveau. Live. Auch hier auf unseren Kanälen. Mit dabei: Entertainer Dustin Brown.

Ab dem heutigen Freitag wird die dreiteilige Tennis-Point Exhibition Series ausgetragen. Mit dabei in Höhr-Grenzhausen (Rheinland-Pfalz): Unter anderem Dustin Brown und Yannick Hanfmann. Jeder spielt gegen jeden, im Anschluss geht es in Playoffs weiter. Alles immer unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln.

"Mir fehlt das Kribbeln, der Wettkampf"

Der Tennis-Channel wird alle Spiele live übertragen, auf der Facebook-Seite von Tennis-Point (DE) haben wir für euch jeweils ein Spiel des Tages parat. Vor rund einem Monat begannen die Vorbereitungen sowie Gespräche mit den Profis.

Yannick Hanfmann erklärte dem SID: "Mir fehlt das Kribbeln, der Wettkampf." Das bekommt er nun gleich mehrfach geboten, denn ab dem 7. Mai startet Teil zwei der Serie und ab dem 14. Mai folgt dann Teil drei. Dustin Brown sagte: "Da die Tour bis auf weiteres ausgesetzt ist, bin ich froh, überhaupt wieder spielen zu können. Als die Veranstalter mich angerufen haben, habe ich nicht zweimal nachdenken müssen. Ich freue mich, auf den Platz zu gehen und das zu machen, was ich liebe."

Gespielt wird im Best-of-3-Modus, die Sätze gehen bis 4, bei 3:3 entscheidet der Tiebreak. Außerdem gilt die No-Advantage-Regel.


(Bild (c) imago images / PanoramiC)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 01.05.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling