Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

"Dreddys" unfassbarer Tweener-Volley-Lob

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
04.05.2020|11:25 Uhr|von Adrian Rehling
"Dreddys" unfassbarer Tweener-Volley-Lob

Es sind genau diese Szenen, die wir seit Wochen so sehnsüchtig zurück erhofft hatten. Bei der Tennis Point Exhibition Series begeistert natürlich besonders wieder ein Akteur mit seinen Showeinlagen.

Und wer sollte das anderes sein als Dustin Brown? Der 35-Jährige hat von seinem Unterhaltungsfaktor auch in der Corona-Zwangspause nichts eingebüßt, wie er in Höhr-Grenzhausen eindrucksvoll unter Beweis stellt.

Brown animiert die virtuellen Zuschauer zu Standing Ovations

So unter anderem im Match gegen Jan Choinski. Erst lockte "Dreddy" den Gegner mit einem Vorhand-Stop ans Netz, Choinski wollte diesen mit einem Rückhand-Slice in die tiefe Vorhand Browns kontern. Doch der hatte den Braten gerochen, antizipierte richtig.

Die Antwort? Ein Tweener-Volley-Lob von der Grundlinie aus gespielt, der unerreichbar für Choinski war. Brown feierte sich im Anschluss selbst, animierte die - vor Ort nicht vorhandenen - Zuschauer virtuell zu Standing Ovations. Es sind genau Bilder wie diese, die die Tennis-Point Exhibition Series auszeichnen.

Auch heute gibt es wieder einen Livestream auf der Facebookseite von Tennis-Point (DE). Ab ca. 12.30 Uhr wird das 4. Einzel das Tages live ausgestrahlt.

(Bild (c) imago images / Eibner)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 04.05.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling