Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Spielen statt warten! Dieses Bundesland öffnet die Plätze

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
07.05.2020|11:55 Uhr|von Adrian Rehling
Spielen statt warten! Dieses Bundesland öffnet die Plätze

Sehnsüchtig wurde darauf von vielen tausend Hobbyspielern gewartet. Jetzt ist es soweit. Im vorletzten Bundesland fiel die Entscheidung über die Öffnung der Tennisplätze - und plötzlich kann es sofort losgehen.

Ab dem heutigen Donnerstag darf in Nordrhein-Westfalen wieder Tennis gespielt werden. Die Landesregierung kündigte nach der Bund-Länder-Schalte am Mittwoch an, dass die Wochen des Corona-Stillstands nun vorbei seien.


Der Überblick über die Bundesländer-Tennis-Freigaben

Seit 20. April offen
- Brandenburg
- Mecklenburg-Vorpommern
- Rheinland-Pfalz

Seit 22. April offen
- Berlin

Seit 25. April offen
- Bremen
 
Seit 4. Mai offen
- Saarland
- Sachsen
- Sachsen-Anhalt
- Schleswig-Holstein
- Thüringen

Seit 6. Mai offen
- Hamburg
- Niedersachsen

Seit 7. Mai offen

Ab dem 11. Mai wieder offen
- Baden-Württemberg
- Bayern

Rückkehr noch unbekannt

- Hessen

Aber auch die Tennisspieler in Hessen können sich bereit machen. Denn: Der Sport- und Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport ist seit den bundesweiten Lockerung am Mittwoch wieder erlaubt, sofern die Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden. Deshalb ist zu erwarten, dass der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier zeitnah auch die Tennisplätze freigeben wird.

(Bild (c) imago images / Jürgen Hasenkopf)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 07.05.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling