Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

So stilvoll reagiert die 620. der Welt auf Thiems Aussagen

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
11.05.2020|13:00 Uhr|von Maximilian Bohne
So stilvoll reagiert die 620. der Welt auf Thiems Aussagen

Vor einigen Tagen sorgte Dominic Thiem mit seiner Kritik am geplanten „Preisgeld-Fonds“ einiger ATP-Spieler für Aufsehen. Jetzt antwortet Ines Ibbou, Nummer 620 im WTA-Ranking in einem emotionalen offenen Brief.
 
„War selbst zwei Jahre auf der Future-Tour“
 
Angesprochen auf geplante Hilfsprogramme für Spieler zwischen den Plätzen 250 und 750 der Welt bekundete Thiem, dass er nicht daran glaube, dass existenzielle Probleme bei niedrig platzierten Spielern auftreten würden. „Ich war selbst zwei Jahre auf der Future-Tour und es sind viele Spieler dort, die dem Sport nicht alles unterordnen. Niemand von diesen Spielern wird um sein Leben kämpfen, keiner verhungern. Ich weiß nicht, warum ich solchen Leuten Geld geben soll“, so der Weltranglistendritte. Auch die Topspieler hätten ihre Position nicht geschenkt bekommen.


 
Über die sozialen Medien veröffentlichte nun die algerische Tennisspielerin Ines Ibbou einen offenen Antwortbrief an den Österreicher. In einem zehnminütigen Videoschnitt wendet sich die 21-Jährige direkt an Thiem. „Lieber Dominic“, sagt Ibbou, „nach deinem letzten Statement habe ich überlegt, was mit meiner Karriere und meinem Leben gewesen wäre, wenn ich in deinen Schuhen stecken würde.“ Dann berichtete sie über ihre Jugend in Algerien, ihre Probleme und Opfer, die sie schon jetzt für den Tennissport gebracht hat. Ihre Eltern sehe sie kaum noch, sie erinnere sich nicht, wann sie das letzte Mal ihren Geburtstag mit Familie und Freunden gefeiert habe.
 
„Es ist schwierig für eine Frau in meinem Land“
 
Vor allem finanzielle Unterstützung fehlte Ibbou schon immer. „Es ist schwierig für eine Frau in meinem Land, überhaupt Sportlerin zu werden“ und Sponsoren wie Nike, Adidas und Co. „gibt es nicht in Algerien“, so Ibbou weiter. Außer ein wenig Ausrüstung und Unterstützung von kleinen, lokalen Unternehmen habe ich nur gerade so viel bekommen, dass ich an den Junior-Slams teilnehmen konnte.“
 
„Der Court sollte über meine Karriere entscheiden, nicht meine Finanzen“
 
Sie wisse, dass all das eben zum Sport gehört, erklärte Ibbou, „aber der Court sollte über meine Karriere entscheiden, nicht meine Finanzen. Das ist absolut unfair.“ Schließlich wendete sich die Algerierin wieder direkt an Thiem: „Lieber Dominic, anders als du teilen viele meine Realität. Und niemand hat dich um etwas gebeten. Die Initiative ging von großzügigen Spielern mit Barmherzigkeit aus, mit Klasse. Spieler verbreiten Solidarität und suchen Lösungen, um einen Unterschied zu machen“, so Ibbou weiter, „Champions in jeder Hinsicht.“ Die ehemalige und erste Junior Top-10-Spielerin ihres Landes schloss mit einer Bitte: „Dominic, ich habe dir gesagt, wir bitten dich um nichts. Außer um etwas Respekt für unser Opfer. Spieler wie du bringen mich dazu, an meinen Träumen festzuhalten. Bitte ruiniere das nicht.“


 
Ines Ibbou gewann ihre ersten WTA-Punkte mit 14, als sie ein 10K-Turnier der ITF gewann. Ihre Reise nach oben wurde von einer Verletzung unterbrochen, die sie zum Pausieren zwang. Jetzt kämpfte sie sich zurück in das WTA-Ranking und steht derzeit auf Platz 620.  
 
Das Video erhielt auf Instagram innerhalb von Stunden tausende Aufrufe und zahllose Shares. Auch Tennis-Promis wie Nick Kyrgios und Venus Williams kommentierten den Post und zeigten ihre Unterstützung.

(Bild © Screenshot Instagram @ines_ibbou)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Maximilian Bohne
am 11.05.2020 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den Beiträgen von Maximilian Bohne