Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Virtuelle Rangliste seit 2010: "Angie" absolute Weltspitze

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
19.05.2020|13:00 Uhr|von Adrian Rehling
Virtuelle Rangliste seit 2010: "Angie" absolute Weltspitze

Die Australian Open2016, die US Open 2016, Wimbledon 2018 - bei diesen Turnieren schlug Angelique Kerber richtig zu. Aber was viele vergessen: Schon zuvor zeigte sich "Angie" als Punkt-Maschine.

In einer Aufstellung der besten 20 Spielerinnen des vergangenen Jahrzehnts sind nämlich nur drei Legenden besser als sie. Die Führende des virtuellen Rankings wird niemanden verwundern, natürlich ist es Serena Williams - mit einem gehörigen Vorsprung. Dahinter folgen denn Petra Kvitova sowie Simona Halep. Neben dem genannten Trio schaffte es seit Beginn der Saison 2010 dann nur noch eine weitere Spielerin, die 40.000 Punkte zu knacken: Angelique Kerber.

Mit Julia Görges und Andrea Petkovic tummeln sich zwei weitere DTB-Akteurinnen in den Top 20. Ein Rückblick auf ein erfolgsgekröntes, deutsches Tennis-Jahrzehnt bei den Damen.

Die Top-20-Punktesammler seit 2010 im Überblick

1. Serena Williams = 66308
2. Petra Kvitova = 46385
3. Simona Halep = 44590
4. Angelique Kerber = 41090
5. Victoria Azarenka = 39235
6. Karolina Pliskova = 30207
7. Samantha Stosur = 27461
8. Elina Svitolina = 26164
9. Garbine Muguruza = 26056
10. Venus Williams = 24641
11. Sara Errani = 21790
12. Svetlana Kuznetsova = 20974
13. Carla Suárez Navarro = 20932
14. Anastasia Pavlyuchenkova = 20662
15. Sloane Stephens = 19929
16. Madison Keys = 19052
17. Julia Görges = 18296
18. Kiki Bertens = 17503
19. Andrea Petkovic = 17235
20. Ashleigh Barthy = 16004

(Bild (c) imago images)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

WĂŒtend

WĂŒTEND

0

Adrian Rehling
am 19.05.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-SpĂŒrnase, bringt das nötige QuĂ€ntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den BeitrĂ€gen von Adrian Rehling