Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Die perfekte Serie bei der Tennis-Point Exhibition Series

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
18.05.2020|10:00 Uhr|von Adrian Rehling
Die perfekte Serie bei der Tennis-Point Exhibition Series

Er holte sich die erste Veranstaltung in einem echten Finale - und er siegte auch beim dritten Event. Dieses Mal mit einem fabelhaften Lauf.

Yannick Hanfmann scheint die lange Zwangspause wirklich fabelhaft genutzt zu haben. In Höhr-Grenzhausen gewann er alle seine acht Spiele. Und allesamt glatt in zwei Durchgängen.

Alle Matches der Tennis-Point Exhibition Series gab es live

Im Endspiel stand er TIm Puetz gegenüber. Der hatte bis dahin lediglich in einem Match gratulieren müssen, sodass Pütz und Hanfmann den Sieger der 3. Tennis-Point Exhibition Series ermittelten.

Es wurde zu einer klaren Angelegenheit, da Hanfmann auch bei seinem achten Auftritt eine astreine Vorstellung lieferte. 4:1 in Satz eins, 4:2 in Satz zwei - niemand konnte ihn stoppen.

Die von Tennis-Point veranstaltete Serie war das Comeback der Profis auf Wettkampfniveau. Es ging zwar nicht um ATP-Punkte, aber dennoch durfte sich die Veranstaltung einer großen Aufmerksamkeit erfreuen. Alle Matches waren nämlich im Livestream beim Tennis Channel zu sehen.

(Bild (c) imago images / Eibner)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 18.05.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling