Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Australian Open - gute, verdammt gute Nachrichten

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
29.05.2020|10:00 Uhr|von Maximilian Bohne
Australian Open - gute, verdammt gute Nachrichten

Endlich gute Nachrichten! Nachdem die Austragung von Tennis-Turnieren in den kommenden Monaten, zumindest mit Zuschauern, immer unwahrscheinlicher wurde, gibt es jetzt neue Hoffnung für die Australian Open.
 
Austragung mit Fans soll möglich sein
 
Craig Tiley, Geschäftsführer von Tennis Australia, machte allen Tennisbegeisterten Mut. Der Tennissommer in Australien 2021 werde mit heutigem Stand „definitiv eher stattfinden als ausfallen“. Bislang schien das beste Szenario eine Austragung ohne Fans zu sein. Nun könnten dem ersten Slam des Jahres sogar Zuschauer beiwohnen. Grund für den neuen Optimismus ist der starke Rückgang der Coronavirus-Zahlen auf dem fünften Kontinent.


 
Auch die Turnierserie vor den Australian Open, unter anderem mit dem ATP Cup, könne im besten Fall stattfinden. „Es wird entweder mit Zuschauern sein, die Abstand halten, vielleicht nur aus Australien und Neuseeland, oder bis dahin schon mit internationalen Fans“, so Tiley am Donnerstag. Außerdem sei das Turnier finanziell in der Lage, das Turnier ohne Zuschauer auszutragen, wie es noch vor zwei Wochen geplant war.
 
„Spieler können Unterhalt nicht auf Dauer finanzieren“
 
Tennis Australia plant die Austragung derzeit mit dem üblichen 500-Spieler-Feld für Einzel- und Doppelwettbewerbe. „Die meisten Spieler können ihren Unterhalt nicht auf Dauer ohne Preisgeld finanzieren, also wollen sie zurück auf die Plätze, sobald es sicher ist“, verspricht sich Tiley den Rückhalt der Spieler. „Natürlich müssen wir dann irgendeine Form internationaler Reisen haben, aber wir sind sehr zuversichtlich, dass wir bis dahin eine Lösung gefunden haben werden.“

(Bild © imago images / imago images)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Maximilian Bohne
am 29.05.2020 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den Beiträgen von Maximilian Bohne