Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Ösi-Profi mit völlig wirren Verschwörungstheorien

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
29.05.2020|13:00 Uhr|von Maximilian Bohne
Ösi-Profi mit völlig wirren Verschwörungstheorien

Auf der ATP Tour gewann Oliver Marach bereits 22 Titel, dazu die Australian Open 2018. Jetzt hat der Doppel-Spezialist über die sozialen Medien einige wilde Verschwörungstheorien geäußert.
 
Marach: Virus als Erfindung, um Angst zu erzeugen
 
„Etwas zum Nachdenken…Corona“, lautet die Überschrift des irren Textstückes, das der Österreicher am Donnerstag ins Netz lud. Darin geht es um politische Verschwörungen, die Menschen zum Verzicht auf ihre Rechte bewegen sollen. Um das Virus als Erfindung, um Angst zu erzeugen.


 
In dem Posting führt Marach eine unbekannte Quelle an, aus der er einige Passagen zitiert. Die Corona-Hysterie sei geschaffen worden, um „die zivilen Rechte der Menschen einzuschränken oder abzuschaffen“, heißt es etwa. Oder: Corona mache eine Zwangsimpfung an der Bevölkerung möglich, die dabei „gechippt“ würde. Die „körperliche Unversehrtheit eines menschlichen Lebens“ wäre dann Vergangenheit. Dann wird behauptet, die Epidemie würde benutzt, um das Finanzsystem zum Kippen zu bringen und eine vollständige Überwachung zu ermöglichen. Und: Das Virus erschaffe Angst, die gewünscht sei. Weil ängstliche Menschen sich alles gefallen ließen. Marach schließt den Post mit den Worten: „Wir müssen wach bleiben!“
 
„Meint er das ernst?“
 
Auf den sozialen Medien erhielt der Weltranglisten-23. im Doppel heftige Reaktionen. „Meint er das…. ernst?“ schreibt eine Userin bei Twitter. „Der Oliver Marach ist also auch ein Idiot. Schade“, tweetet ein anderer.
 
Mit Raven Klaasen erreichte der 39-Jährige Anfang des Jahres das Halbfinale in Rotterdam und das Finale in Dubai. Seine größten Erfolge feierte er an der Seite des Kroaten Mate Pavic, als er 2018 die Australian Open und drei weitere Turniere gewinnen konnte.

(Bild © imago images / GEPA Pictures)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Maximilian Bohne
am 29.05.2020 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den Beiträgen von Maximilian Bohne