Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Adria Tour: "Domi" krönt sich zum ersten Champion

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
14.06.2020|21:50 Uhr|von Maximilian Bohne
Adria Tour: "Domi" krönt sich zum ersten Champion

Der erste Spieltag der Adria Tour ist zu Ende. Novak Djokovic, Alexander Zverev und Co. sind zurück – vor Zuschauern. Am Sonntagabend entschied Dominic Thiem die erste Station der Turnierserie für sich. Im Finale bezwang er Filip Krajinovic mit 4:3, 2:4, 4:2.
 
Thiem wird Favoritenrolle gerecht
 
Es ist das Gesprächsthema des Wochenende: Die Adria Tour findet in Belgrad vor Publikum statt. Doch was nicht vergessen werden darf: Auch Tennis wird wieder gespielt. Und das auf ganz hohem Niveau. In der Vorrunde setzten sich Thiem und Krajinovic als Gruppensieger durch. Der Österreicher behielt fast schon erwartungsgemäß eine weiße Weste und wurde seiner Favoritenrolle ohne Niederlage gerecht. Der Serbe setzte sich überraschend gegen Novak Djokovic durch und verwies den Weltranglistenersten und Alexander Zverev über das Spieleverhältnis auf die Ränge zwei und drei.


 
Im Finale entwickelte sich eine ausgeglichene Partie zwischen dem Underdog und dem „Prince of Clay“. Erst im Tiebreak des ersten Satzes setzte sich Thiem ab und ging mit 4:3 in Führung. Doch der Weltranglisten-32. Ließ nicht locker und sicherte sich das Break zum 3:1 im zweiten Durchgang. Thiem kam zwar zurück zum 2:3, doch mit dem dritten Aufschlagbruch in Serie brachte Krajinovic den Ausgleich unter Dach und Fach.
 
„Domi“ gewinnt erste Station der Adria Tour

Die Zuschauer sahen eine unterhaltsame Partie auf hohem Niveau, mit brachialen Grundschlägen wie gefühlvollen Tempowechseln. Im Entscheidungsdurchgang griff sich der „Dominator“ das erste Break zum 2:1, das er bis zum Matchgewinn verteidigte.


 
In den kommenden Wochen gastiert die Adria Tour an drei weiteren Orten. Zunächst in Zadar (Kroatien), dann in Banja Luka (Bosnien) und schließlich mit einer Exhibition zwischen Novak Djokovic und Damir Dzumhur in Sarajevo (Bosnien). Eine weitere Station in Montenegro musste wegen noch geltender Reisebeschränkungen abgesagt werden.

(Bild © imago images / GEPA Pictures)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Maximilian Bohne
am 14.06.2020 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den Beiträgen von Maximilian Bohne