Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Thiem dominiert das Finale der Generali Austrian Pro Series

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
26.06.2020|16:15 Uhr|von Henrike Maas
Thiem dominiert das Finale der Generali Austrian Pro Series

Dominic Thiem hat erwartungsgemäß die Generali Austrian Pro Series gewonnen. Im Finale besiegte der 26-Jährige Überraschungsgegner David Pichler klar mit 6:2, 6:0. Pichler, derzeit die 343 der Welt, hatte auf dem Weg in die Endrunde einige bekanntere Spieler wie Sebastian Ofner und Jürgen Melzer hinter sich gelassen.

Gegen Thiem blieb eine weitere Überraschung dann aber aus. Zu stark spielte "Domi" auf und machte schnell klar, dass man ihm auf Sand kaum den Schneid abkaufen kann. Wobei sich Pichler, immerhin amtierender Staatsmeister in Österreich, im Vergleich zum letzten Duell mit der Nummer drei der Welt steigerte.

In der Gruppenphase der Generali Austrian Pro Series hatte David Pichler von Dominic Thiem nämlich noch die Brille, also ein 0:6, 0:6, kassiert. Diesmal konnte der 24-Jährige immerhin mehr "Zählbares" aus dem Duell rausholen. 

Kritik an Reisetätigkeit

Thiem, der auf der ATP Tour als Dauerspieler bekannt ist, ist auch momentan einer der aktivsten Tennisprofis. Neben der Pro Series hatte der Österreicher an der mittlerweile abgesagten Adria Tour sowie dem Ultimate Tennis Showdown (UTS) von Patrick Mouratoglou teilgenommen. Zur nächsten Auflage des UTS wird Dominc Thiem erneut anreisen. Zudem plant er vom 7. bis 11. Juli bei seinem eignen Exhibition-Turnier "Thiem's 7" an den Start zu gehen und auch bei einem Einladungsturnier in Berlin anzutreten.

Ein Verhalten, dass besonders aufgrund der damit verbundenen Reisetätigkeit, von einigen kritisch oder zumindest mit Besorgnis gesehen wird. Denn diverse Spieler, die an der Adria Tour teilgenommen hatten, sind inzwischen positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Alle Tests von Thiem sind bisher negativ ausgefallen, dennoch sähen es die Kritiker lieber, wenn er das Reisepensum etwas runterschrauben würde. 

(Bild © imago images / GEPA Pictures) 

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Henrike Maas
am 26.06.2020 gepostet von:
Henrike Maas
Redakteur
Henrike hat ihre Liebe zum Tennis erst später entdeckt, ist seitdem aber sowohl auf und neben dem Court immer dabei. In den Bereichen Technik, Taktik und Ausrüstung etwas detailverliebt, kann man mit ihr über alles rund um die gelbe Filzkugel reden.

» Zu den Beiträgen von Henrike Maas