Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Thiems schleierhafte Erklärung für Zverevs Party-Video

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
07.07.2020|15:15 Uhr|von Adrian Rehling
Thiems schleierhafte Erklärung für Zverevs Party-Video

Die vergangenen Tage war es - zum Glück - wieder etwas ruhiger um die Tennisstars geworden. Die Schlagzeilen zuvor rund um den Corona-Ausbruch bei der Adria Tour und dem Verhalten einiger Profis waren nämlich keine gute Werbung für den Sport.

So war zum Beispiel Alexander Zverev gut gelaunt und tanzend auf einer Party gefilmt worden. Gleich aus zweierlei Gründen ein No-Go: Zum einen, weil die Party in Frankreich stattfand und dort derlei Events weiter untesagt sind. Und zum anderen, weil eben jener Zverev erst wenige Tage zuvor erklärt hatte, er werde sich in Selbst-Isolation begeben.

"Unglücklicherweise auf der Party gefilmt"

Nun, genau neun Tage nach dem Auftauchen des Clips, springt Dominic Thiem seinem deutschen Kollegen und Kumpel zur Seite. Auf die Szenerie angesprochen sagte der Österreicher: "Er hätte es so machen sollen wie ich. Er wurde ja ebenfalls negativ getestet, sein einziger Fehler war allerdings, unglücklicherweise auf dieser Party gefilmt zu werden."

Keine Spur von Einsicht oder Schuldeingeständnis. Sondern eher eine Inschutznahme. Thiem weiter: "Ich mag es nicht, wie die Leute ihn kritisiert haben. Er wurde behandelt, als wäre er ein Schuljunge. Aber er ist ein 23 Jahre alter Mann."

So hätte sich Alexander Zverev in dem Fall aber eben auch Verhalten müssen. Keine gute Eigenwerbung vom Thiems7-Initiator Thiem selbst. Und das am Auftakttag seines eigenen Evens.

(Bild (c) imago images / Jürgen Hasenkopf)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 07.07.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling