Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Thiems Ticketpreise sorgen für heftige Kritik

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
09.07.2020|10:00 Uhr|von Adrian Rehling
Thiems Ticketpreise sorgen für heftige Kritik

Es sollte auch ein Stück weit die Rückkehr für die Tennis-Fans auf die Courts werden. So zumindest hatte sich das Dominic Thiem mit seinem Showevent Thiems7 vorgestellt. Doch dieser Schuss geht scheinbar nach hinten los.

Im Vorfeld hieß es: "500 limitierte reservierte Sitzplatzkarten auf Grund der aktuellen Corona-Verordnung." Zu diesem Zeitpunkt war die Freude bei vielen noch groß, endlich wieder Live-Tennis im Stadion. Unter Berücksichtigung der Auflagen wohlgemerkt. Aber als dann die Ticketpreise für das Turnier in Kitzbühel veröffentlicht wurden, war die Freude schnell verflogen.

Denn: Ein komplettes Tagesticket kostet 198 Euro! Die Day Session liegt bei 129 Euro, die Night Session bei 69 Euro. Diese mussten die Zuschauer am Auftaktabend dann zum Beispiel für das Match zwischen Karen Khachanov und Roberto Bautista Agut berappen. Und zwar nur für dieses Match. Der Frust ist groß, wie der folgende Gesprächsverlauf in einem sozialen NetzwerkGesprächsverlauf bei Facebook deutlich unterstreicht.

Die "Ticket-Diskussion" im Wortlaut

Tom S.
"Wahnsinn...so leer die Ränge. Hat es zu wenig Abnehmer für die sauteuren Tickets gegeben Herr Thiem?!"

Manuel P.
"Tom Steindl die Ticketpreise sind echt eine bodenlose Frechheit!!!"

Manfred S.
"Tom Steindl wurscht, Red Bull blecht, und verkauft das Zuckerwasser. D. Thiem hat davon offensichtlich sehr viel getrunken, sonst wäre sein Körper nicht in 1-2 Monaten so aufgegangen wie bei einem Bodybuilder."

Tom S.
"Manuel Pühringer 200 Euro pro Tag (Day and Night) pro Person am 1. Tag. Wird dann am nächsten Tag noch teurer. Es gibt KEINE Ermässigungen für Kinder. Unglaubliche Sauerei. Und da soll mir der Wolfgang Thiem noch 1x mit Jugendförderung daherkommen! Lächerlich!!!"

Doris W.
"ob die Tickets noch teurer gewesen wären wenn Rafa zugesagt hätte?"

Tom S.
"Doris Winkler Dann hätte es wohl 500 Euro gekostet!"

Hier der Überblick über die KartenpreiseHier der Überblick über die Kartenpreise.

(Bild (c) imago images / Eibner Europa)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 09.07.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling