Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Thiem jubelt nach Regen-Chaos

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
15.07.2020|20:45 Uhr|von Adrian Rehling
Thiem jubelt nach Regen-Chaos

Was lange währt, wird am Ende doch noch gut. Nach stundenlanger Regen-Verschiebung haben die ersten bett1ACES doch noch ihren ersten Sieger erhalten.

In einem abwechslungsreichen Endspiel konnte sich Dominic Thiem mit 6:7, 6:3, 10:8 gegen den Italiener Matteo Berrettini durchsetzen. Ein Erfolg gegen den Seriensieger der vergangenen Tage, denn erst am Sonntag durfte Berrettini die Trophäe beim Ultimate Tennis Showdown in Frankreich in die Höhe strecken.

Thiem fightet sich zurück

Die Geschichte des ersten Satzes war relativ schnell erzählt, denn beide Akteure zeigten sich beim eigenen Aufschlag bärenstark. Thiem machte gar zu 100% den Punkt, wenn der erste Service kam. Auch Berrettini hatte keinerlei Schwierigkeiten, sodass es ohne Breakchance in den Tiebreak ging. Hier holte sich der Österreicher eine schnelle 4:1-Führung - die der Italiener unfassbar cool konterte. Nämlich mit sechs Punkten in Serie zur Satzführung.

Zu Beginn des zweiten Durchgangs musste sich "Domi" dann gleich zwei Breakbällen erwehren. Nicht nur das gelang, sondern auch im so oft zitierten siebten Spiel des vorentscheidende Break. Danach servierte die Nummer drei der Welt zweimal ganz souverän zum 6:3 aus. Der Match-Tiebreak musste also die Entscheidung bringen. Mit dem Mini-Break zum 3:1 erspielte sich Thiem den ersten Vorteil. Und diesen sollte er bis zum 10:8 dann auch nicht mehr aus der Hand geben.

Das Endspiel der Frauen wird nicht mehr auf dem Rasen des Steffi-Graf-Stadions ausgetragen. Es soll stattdessen am Freitag im Hangar 6 des ehemaligen Flughafens in Tempelhof stattfinden - auf Hartplatz.

(Bild (c) imago images / Claudio Gärtner)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 15.07.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling