Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

"Domi" fliegt schon wieder zum Titel

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
19.07.2020|17:15 Uhr|von Adrian Rehling
"Domi" fliegt schon wieder zum Titel

Nur fünf Tage nach dem Halbfinale beim Rasenturnier der bett1ACES bekamen es Dominic Thiem und Jannik Sinner schon wieder miteinander zu tun. Dieses Mal im Hartplatz-Endspiel. Der Ausgang: Derselbe. Erneut konnte sich der Österreicher in zwei Sätzen durchsetzen, siegte mit 6:4, 6:2.

Im Vorfeld der Partie war sich die Nummer drei der Welt um der Motivation seines Gegenübers noch sicher: "Er wird sicher eine Revanche wollen." Doch Thiem werde alles versuchen, "dass ich noch einmal den Sieg einfahre."

Zwei Titel in fünf Tagen

Sinner, der dieser Tage so oft begeisterte, hatte mit dem Tempo des Favoriten dann auch so seine Schwierigkeiten. Besonders die Vorhand Thiems hatte ein so ungeheures Tempo, dass sich der 18-jährige Italiener deutlich häufiger als gewünscht weit hinter der Grundlinie wiederfand. Und so war das Break von "Domi" zum zwischenzeitlichen 4:3 nur eine Frage der Zeit. Die Führung brachte er im Anschluss zum 6:4 nach Hause.

Auch im zweiten Durchgang war der Spielverlauf ähnlich. Thiem bestimmte das Tempo in einem ansehnlichen Match, Sinner hielt nach Kräften dagegen. Aber auch dieses Mal war es wieder der Österreicher, der mit dem ersten Break bereits für die Vorentscheidung sorgen sollte. Dieses Mal zum 2:1. Den Rest spielte der Rasen-Turniersieger souverän runter und durfte sich nun zum zweiten Mal binnen fünf Tagen als Gewinner der bett1ACES feiern lassen.

myTennis berichtet live von den bett1ACES vor Ort.

(Bild (c) imago images / Paul Zimmer)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 19.07.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling