Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Kyrgios schießt gegen Coric: „Intellektuelles Level gleich Null“

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
29.07.2020|13:00 Uhr|von Björn Walter
Kyrgios schießt gegen Coric: „Intellektuelles Level gleich Null“

Verbale Scharmützel mit reger Beteiligung von Nick Kyrgios haben weiter Hochkonjunktur. Zuletzt hießen die Duelle: Kyrgios vs. Boris Becker, Kyrgios vs. Alexander Zverev, ja im Grunde Kyrgios vs. alle Profis, die an der umstrittenen Adria-Tour teilgenommen hatten.

Zu Letztgenannten zählt auch Borna Coric. Der Kroate, der ebenso wie Novak Djokovic und Grigor Dimitrov positiv auf das Coronavirus getestet wurde, bekam in den sozialen Netzwerken die volle Breitseite des australischen Enfant terribles zu spüren.

Nun hat Kyrgios die Tonart noch mal verschärft: „Hast du Steine im Kopf?...Ich dachte mir, dass das intellektuelle Niveau von Coric = 0 ist “, polterte der 25-Jährige via Twitter. Coric konterte in einem Interview mit der kroatischen Zeitung Jutarnji List: „Ich habe gelesen, was er geschrieben hat, aber es ist mir völlig egal."

Wir haben den verbalen Schlagabtausch für euch zusammengefasst:

Kyrgios: „Nur um sicherzugehen, dass Kartoffeln wie ihr nicht dazu beitragen, dass sich mehr Spieler fühlen wie Dimitrov. Hast du gelesen, wie er sich weiterhin fühlt, nachdem er negativ getestet wurde oder ist das zu viel für ein Gehirn deiner Art, um das zu verarbeiten?“

Coric: „Ich habe gelesen, was er geschrieben hat, aber es ist mir völlig egal. Er selbst verhält sich nach Spielen ja auch nicht immer korrekt. Wenn jemand anders eine Standpauke halten würde, würde ich es vielleicht verstehen, aber bei Kyrgios... Das ist wirklich nicht realistisch. Aber so ist er, so arbeitet er und ich habe kein Problem damit. Es stört mich auch nicht auf einer persönlichen Ebene.“

Kyrgios: „Das sollte dich interessieren. Hast du Steine in deinem Kopf? Nochmals, du kannst für deine Kollegen einstehen, ich versuche nur, sie zur Verantwortung zu ziehen. Als ich gesagt habe, was ich gesagt habe, wollte ich keinen Ärger machen. Sie sind Tennisspieler, sie sind nichts Besonderes. Genauso wie ich dachte, intellektuelles Niveau von Coric = 0."

Doppelmoral von Kyrgios?

Rumms! Diese beiden Streithähne werden wohl keine Freunde mehr. Pikant: Nach seiner harschen Kritik an Djokovic und Co. wurde Kyrgios zuletzt selbst in einem Nachtclub in Adelaide gesehen. Mit Abstandsregeln und Maskenpflicht hat er es dabei nicht immer so genau genommen, wie bei Twitter zu sehen ist.

(Bild © imago images / ZUMA Press)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 29.07.2020 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter