Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Struff erstmals direkt bei einem Grand Slam gesetzt

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
07.08.2020|10:00 Uhr|von Adrian Rehling
Struff erstmals direkt bei einem Grand Slam gesetzt

Im myTennis-InterviewmyTennis-Interview vor knapp einer Woche hatte Jan-Lennard Struff die Marschroute schon vorgegeben: "Ich bin ready. Und möchte, dass es losgeht." Bezogen auf die US Open. Nun weiß der 30-Jährige, dass er in New York eine Premiere feiern wird.

Zum ersten Mal in seiner Karriere wird "Struffi" direkt gesetzt sein. Mit Weltranglistenposition 34 hätte er ohnehin an der prominenten Liste der gesetzten Spieler gekratzt, durch die Absagen vor ihm platzierter Akteure ist es nun Fakt: Der Warsteiner gehört zum elitären Kreis (Erklärung: Bereits in Wimbledon 2019 war Struff gesetzt, rutschte aber erst nach der Auslosung auf Grund der Verletzung von Borna Coric in die Setzliste). Nach der Aufsehen erregenden Absage von Rafael Nadal am Dienstagabend machte natürlich auch direkt wieder die Entry List die Runde.

"Ich würde lügen, wenn ich sage: 3. Runde reicht mir"

Und dort auf Position 29 wiederzufinden: Der Name Jan-Lennard Struff. Damit wird auch die Zielsetzung, die sich Deutschlands Nummer zwei gesetzt hat, weiter befeuert: "Letztes Jahr habe ich 2. Runde gespielt, war auch schon mal in der 3. Runde. Natürlich sind meine Träume, diesmal weiterzukommen. Ich würde lügen, wenn ich sage: 3. Runde reicht mir."

Die Vorfreude, so betonte es "Hard-Hitter", könnte größer kaum sein: "Ich finde es sehr wichtig fürs Tennis, dass es wieder anfängt. Ich möchte einfach spielen und vermisse den Wettkampf. Ich spiele Tennis unfassbar gerne, deshalb ist es geil, bei den großen Turnieren dabei zu sein."

Dennoch weiß Struff natürlich auch um die Sorge einiger Spieler und Fans: "Ich kann die Bedenken von anderen Leuten verstehen. Es ist jedem selbst überlassen, ob er da spielen will." Der eigenen Freude, endlich bei einem Grand-Slam-Event gesetzt zu sein, wird das mit ganz großer Sicherheit keinen Dämpfer verpassen.

(Bild (c) imago images / Icon SMI)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 07.08.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling