Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Hier plant "Jule" ihre Tour-Rückkehr

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
11.08.2020|13:00 Uhr|von Adrian Rehling
Hier plant "Jule" ihre Tour-Rückkehr

Am vergangenen Donnerstag gab Julia Görges ihren Verzicht auf die US Open bekannt. Wegen der Corona-Pandemie würde sie  "auf Grund von Sicherheitsbedenken" "auf Grund von Sicherheitsbedenken" nicht in New York antreten. Nun verriet die 31-Jährige, wie und wann es für sie weitergehen soll.

Gegenüber Sport1 sagte "Jule": "Ich plane aktuell, in Rom auf die Tour zurückzukehren, da Madrid leider abgesagt wurde. Danach werde ich bei den French Open spielen, wenn es weiter geht und dort unter sicheren Umständen gespielt werden kann."

Stan hat dieselben Europa-Pläne

Stand jetzt wird in Italien vom 20. bis 26. September aufgeschlagen. Nur einen Tag später soll es dann bei den French Open zur Sache gehen. Wenn das in letzter Zeit so oft besagte "Bubble"-Konzept denn seine Wirkung gezeigt. Bei den Damen lief der Pilotversuch in der vergangenen Woche mit den Palermo Open jedenfalls gut an.

Auch bei den Herren gibt es übrigens einige Profis, die vorhaben, komplett auf die Reise in die Staaten zu verzichten. So verkündete zum Beispiel auch Stan Wawrinka kürzlichverkündete zum Beispiel auch Stan Wawrinka kürzlich, dass er sich in Europa auf die (kurze) Sandplatz-Saison vorbereite und nicht in Flushing Meadows aufschlagen werde.

(Bild (c) imago images / ZUMA Press)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 11.08.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling