Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Hanfmann brilliert vor Traum-Panorama

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
22.08.2020|22:40 Uhr|von Adrian Rehling
Hanfmann brilliert vor Traum-Panorama

Es fehlt nur noch ein Schritt zur perfekten Woche. Im italienischen Todi zeigt Yannick Hanfmann abermals eine astreine Vorstellung.

Im Halbfinale bekam es der DTB-Akteur mit einem Lokalmatador zu tun. In Gian Marco Moroni einen derzeit sehr unangenehmen - und das bewies der Weltranglisten-234. zu Beginn des Matches. 1:0, 2:0, 3:0, 4:0 für den Italiener. Ehe sich Hanfmann versah, stand er im ersten Satz mit dem Rücken zur Wand. Doch der an Position sieben gesetzte Deutsche schlug zurück, hatte beim 4:4 den Ausgleich geschafft. Wenig später ging es in den Tiebreak, hier holte sich Hanfmann mit einem 7:4 die Satzführung.

Stebe-Bezwinger nur einen Satz ebenbürtig

Damit war die Gegenwehr seines Gegenübers gebrochen. Moroni, der am Freitag noch Cedrik-Marcel Stebe bezwungen hatte, fand im zweiten Satz kein Mittel mehr. So dauerte das 6:1 für den Deutschen nur knapp eine halbe Stunde.

Im Endspiel wartet am Sonntag ein Spanier. Bernabe Zapata Miralles setzte sich ganz souverän mit 6:2, 6:3 gegen den Franzosen Antoine Hoang durch. Es wird das erste Aufeinandertreffen zwischen Hanfmann und Zapara Miralles.

(Bild (c) imago images / Hübner)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

WĂŒtend

WĂŒTEND

0

Adrian Rehling
am 22.08.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-SpĂŒrnase, bringt das nötige QuĂ€ntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den BeitrĂ€gen von Adrian Rehling