Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Diese Kracher steigen heute in New York

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
31.08.2020|13:40 Uhr|von Maximilian Bohne
Diese Kracher steigen heute in New York

Endlich ist es soweit! Nach sieben Monaten ohne Grand Slam beginnt am Montag in New York mit den US Open das zweite Major des Jahres. Und es geht gleich in die Vollen: Neben Topfavorit Novak Djokovic und Naomi Osaka stehen gleich sieben Deutsche auf dem Plan.


 
Kerber & Zverev starten beide am Montag
 
Deutschlands Nummer eins Alexander Zverev hat mit Kevin Anderson einen ordentlichen Brocken als Auftaktgegner zugelost bekommen. Standesgemäß findet das Duell im Arthur Ashe Stadium statt, als zweite angesetzte Partie gegen 20 Uhr deutscher Zeit. In der Night Session folgen anschließend ab 1 Uhr erst Novak Djokovic gegen Damir Dzumhur, dann spielt Naomi Osaka gegen die Japanerin Misaki Doi.
 
Auch die Nummer eins der DTB-Damen, Angelique Kerber, ist gleich am Montag angesetzt. Für „Angie“ geht es im ersten Spiel des Tages im Louis Armstrong Stadium gegen Ajla Tomljanovic. Später am Abend trifft an selber Stelle Wunderkind „Coco“ Gauff auf Aryna Sabalenka.


 
Fünf weitere deutsche Stars angesetzt
 
Neben Kerber und Zverev steigen fünf weitere deutsche Stars ins Turnier ein. Jan-Lennard Struff trifft im fünften Spiel nach 11 Uhr auf Court 4 auf Pedro Martinez, Dominik Koepfer im zweiten Spiel auf Court 5 auf Taylor Fritz. Peter Gojowzyck bekommt es im zweiten Spiel auf Court 6 mit Hubert Hurkacz zu tun, Anna-Lena Friedsam wartet im zweiten Spiel auf Court 9 auf Caroline Dolehide und Tamara Korpatsch startet im vierten Spiel auf Platz 14 gegen Catherine Bellis ins Turnier.

(Bild © imago images / East News)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

WĂŒtend

WĂŒTEND

0

Maximilian Bohne
am 31.08.2020 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den BeitrĂ€gen von Maximilian Bohne