Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

ATP Ostrava: Otte verpasst zweiten Challenger-Titel

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
06.09.2020|13:30 Uhr|von Henrike Maas
ATP Ostrava: Otte verpasst zweiten Challenger-Titel

Oscar Otte hat seinen zweiten Challenger-Titel verpasst. Im Finale von Ostrava (Tschechien) unterlag er Aslan Karatsev mit 4:6, 2:6. In dem über weite Strecken ausgeglichenen Match waren es nur kleine Details, die am Ende den Unterschied zugunsten von Karatsev machten. Besonders in den engen Situationen agierte der Russe insgesamt etwas solider als der Deutsche. 

Das zeigte sich besonders im ersten Satz, als Karatsev nach gewonnenem Break zur 4:3-Führung zwei Rebreakchancen von Otte vereitelte und damit den Satzgewinn einleitete. Aber auch im Servicegame zum Sieg ließ sich der Russe von einem zwischenzeitlichen 30-beide nicht beeindrucken und servierte schlussendlich sicher zum Titel aus.

Für Oscar Otte ist das erreichen des Finals aber dennoch ein gutes Ergebnis. Nachdem er in den zwei Challengern in Prag zuvor noch in der zweiten bzw. dritten Runde ausgeschieden war, konnte er nun also bis in die Endrunde vordringen. Durch die dort gewonnenen Punkt wird der 27-Jährige zudem wieder unter die Top 200 einziehen.

Aslan Karatsev setzt sein gutes Jahr 2020 weiter fort. Schon vor der Corona-Pause hatte der 26-Jährige gut gespielt und unter anderem beim Challenger in Bangkok das Finale erreicht. Nach der Corona-Pause legte der Russe aber so richtig los. Beim ersten Challenger in Prag unterlag er im Finale Stan Wawrinka zwar noch, konnte bei der zweiten Auflage (Prag II) dann direkt den Titel holen. Nun folgt mit Ostrava also die nächste Trophäe. 

(Bild © Hasenkopf)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Henrike Maas
am 06.09.2020 gepostet von:
Henrike Maas
Redakteur
Henrike hat ihre Liebe zum Tennis erst später entdeckt, ist seitdem aber sowohl auf und neben dem Court immer dabei. In den Bereichen Technik, Taktik und Ausrüstung etwas detailverliebt, kann man mit ihr über alles rund um die gelbe Filzkugel reden.

» Zu den Beiträgen von Henrike Maas