Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Altmaier macht Quali-Finale perfekt

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
23.09.2020|20:15 Uhr|von Dennis Ebbecke
Altmaier macht Quali-Finale perfekt

Das Hauptfeld der French Open ist für Daniel Altmaier nach seinem Sieg zum Greifen nah. Der DTB-Profi ließ Molleker-Bezwinger Hiroki Moriya aus Japan bei seinem glatten Erfolg mit 6:1, 6:2 keine Chance.

Wie bereits in der ersten Qualifikationsrunde machte Altmaier auch in Runde zwei kurzen Prozess mit seinem Gegner. Während der 22-Jährige dem Niederländer Tallon Griekspoor am Montag immerhin vier Spiele (6:1, 6:3) zugestanden hatte, erlaubte der Profi aus Kempen dem Japaner Moriya am Mittwoch lediglich drei "Games". Das Match dauerte nur 1:11 Stunde, Altmaier war seinem Kontrahenten über die gesamte Distanz deutlich überlegen.

8:0 Asse und knapp 80 % Prozent gewonnene Punkte mit dem ersten Aufschlag sprechen aus Sicht von Altmaier eine klare Sprache. Nun fehlt ihm nur noch ein Sieg für den Sprung ins Hauptfeld. Sein Final-Gegner Ruben Bemelmans aus Belgien hat es allerdings in sich. Zuletzt hatte Altmaier beim Challenger im französischen Aix-en-Provence das Halbfinale erreicht, musste jedoch gegen den späteren deutschen Turniersieger Oscar Otte im ersten Satz aufgeben.

Regenunterbrechung bei Maden-Match

Yannick Maden erwischte hingegen mit dem Nikola Milojevic aus Serbien eine deutlich härtere Nuss. In Satz eins machte ein Break zu seinen Gunsten den Unterschied, es stand ein 6:4 auf der Anzeigetafel.

Im zweiten Durchgang kam dem 30-jährigen Stuttgarter dann eine Regenunterbrechung gerade recht. Zumindest schien es so Denn: Maden war mit Break gegen sich und 0:2 in den Satz gestartet. Doch auch im Anschluss lief es nicht mehr zusammen beim Deutschen. Der zweite Durchgang ging glatt mit 0:6 weg, auch der dritte Satz wurde mit dem 2:6 deutlich. 

Damit haben aus deutscher Sicht von elf gestarteten Profis in Daniel Altmaier und Dustin Brown nur noch zwei Akteure die Chance, in das Hauptfeld der French Open einzuziehen.

(Bild © imago images / Claudio Gärtner)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Dennis Ebbecke
am 23.09.2020 gepostet von:
Dennis Ebbecke
Redakteur
Dennis ist seit vielen Jahren als Sportredakteur tätig, fühlt sich vor allem in der Welt des Tennis und des Fußballs zu Hause. Auch auf dem Court trifft man ihn hin und wieder an, doch ein Blick auf seine LK beweist: Er verbringt deutlich mehr Stunden am Schreibtisch als auf dem Tennisplatz.

» Zu den Beiträgen von Dennis Ebbecke


MediumRectangle : 4475807

FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

Skyscraper : 4475805
Bottom : 4475803

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Yannick Maden
Germany Yannick Maden ATP #166
Nikola Milojevic
Serbia Nikola Milojevic ATP #137
Hiroki Moriya
Japan Hiroki Moriya ATP #245
Daniel Altmaier
Germany Daniel Altmaier ATP #125