Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Wawrinka lässt Murray keine Chance

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
27.09.2020|19:15 Uhr|von Christian Schwell
Wawrinka lässt Murray keine Chance

Stan Wawrinka hat das Erstrundenduell der dreimaligen Grand-Slam-Champions gegen Andy Murray bei den French Open glatt für sich entschieden. Die Nummer 17 der Welt aus der Schweiz besiegte den Schotten Murray (ATP 111) mit 6:1, 6:3, 6:2.

Vor der Partie der beiden Routiniers hatte man das Dach des Court Philippe-Chatrier erstmals an diesem wolkenverhangenen Tag in Paris geöffnet. Falls das einen entscheidenden Unterschied in den Bedingungen machte, so nützte dies nur Wawrinka. Denn der Sieger von 2015 dominierte nach einer ganz kurzen ausgeglichenen Anfangsphase den mit einer wärmenden langen Kompressionshose unter den Shorts angetretenen Ex-Weltranglistenersten klar. 


Der erste Aufschlag kommt Murray abhanden

Vor allen Dingen eine miserable Aufschlagquote bei Murray verhinderte, dass der zweimalige Wimbledonsieger besser gegen Wawrinka ins Spiel kam. Der traf sein erstes Service nicht nur sehr viel häufiger, es kam vor allen Dingen sehr regelmäßig, wenn es dann doch mal in den Aufschlagspielen des Schweizers etwas enger wurde. Entsprechend dominant und souverän konnte Wawrinka dann auch in den wichtigen Phasen direkt nach der Spieleröffnung agieren, zumal er einer der Profis zu sein scheint, denen es auch bei den aktuell kühlen Temperaturen in Paris gelingt, den Grundschlägen ordentlich Geschwindigkeit mit auf den Weg zu geben.    

Der Schotte kann den Schweizer heute nicht fordern

So blieben auch drei Breakbälle in Folge, denen sich Wawrinka anfangs des dritten Durchgangs doch nochmal gegenüber sah, nur eine kurze Episode in einer Partie, in der er Andy Murray in allen Belangen überlegen war. Nach nur einer Stunde und 40 Minuten Spielzeit war das Match, das leider nicht ganz halten konnte, was die großen Namen versprochen hatten, auch schon wieder vorbei. 

(Bild: (c)  imago images / CTK Photo)

 

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Christian Schwell
am 27.09.2020 gepostet von:
Christian Schwell
Redakteur
Christian ist wie so viele im Zuge des Becker-Booms zum Tennis gekommen. Ein Tennis-Verrückter, der seine Texte gerne mit etwas Humor würzt. Der ist besser als sein Tennisspiel. Glaubt er.

» Zu den Beiträgen von Christian Schwell