Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Altmaier will nächste Sensation - Siegemund Favoritin

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
05.10.2020|10:00 Uhr|von Adrian Rehling
Altmaier will nächste Sensation - Siegemund Favoritin

Genauso entspannt, wie Daniel Altmaier am Samstag in Matteo Berrettini die Nummer acht der Welt vom Platz schoss, zeigte sich der Grand-Slam-Debütant im Anschluss. Ganz lässig sagte der 22-Jährige: "Das ist erst der Anfang."

Gegen den US-Open-Halbfinalisten Pablo Carreno Busta will der DTB-Profi nun also nachlegen. Noch einmal Altmaier: "Ich werde ihm nichts schenken." Der Spanier, der bis dato gegen John Millman, Guido Pella und Landsmann Roberto Bautista Agut überzeugen konnte, ist in der Favoritenrolle. Hat aber im Vergleich zu Altmaier immerhin schon einen Satz abgegeben, während der Deutsche Feliciano Lopez, Jan-Lennard Struff und eben Matteo Berrettini zu Null nach Hause schickte.

Alles andere als klare Nummern sind hingegen in aller Regelmäßigkeit die Auftritte von Laura Siegemund. So auch zuletzt die Siege gegen Julia Görges und Petra Martic, in denen die 32-Jährige jeweils über die volle Distanz gehen musste. Gegen die Nummer 87 der Welt ist Siegemund aber plötzlich die Favoritin: "Man hat vielleicht mehr Ehrfurcht vor anderen Namen, aber ich will nicht den Fehler machen zu denken, es wäre ein leichtes Match. Das sollte man nie machen."

Ihre Gegnerin Paula Badosa Gibert schlug immerhin zuletzt die French-Open-Siegerin von 2017, Jelena Ostapenko. Siegemund weiß: "Es hat einen Grund, dass sie hier im Achtelfinale steht."

Bereits einen Schritt weiter ist Tim Pütz mit seinem Doppelpartner Frederik Nielsen. Die deutsch-dänische Kombination steht im Viertelfinale - und trifft dort auf einen richtig harten Brocken. Es geht gegen das topgesetzte kolumbianische Duo Juan Sebastian Cabal/Robert Farah.


Die weiteren (internationalen) Kracher des Tages

2. Match Court Philippe-Chatrier (angesetzt 12.30 Uhr): Stefanos Tsitsipas (Griechenland) - Grigor Dimitrov (Bulgarien)

3. Match Court Simonne-Mathieu (angesetzt 14.30 Uhr): Novak Djokovic (Serbien) - Karen Khachanov (Russland)

4. Match Court Simonne-Mathieu (angesetzt 16.00 Uhr): Sofia Kenin (USA) - Fiona Ferro (Frankreich)

Die Spiele mit deutscher Beteiligung

1. Match Court Simonne-Mathieu (angesetzt 11.00 Uhr): Laura Siegemund - Paula Badosa Gibert (Spanien)

3. Match Court Simonne-Mathieu (angesetzt 14.00 Uhr): Tim Pütz/Frederik Nielsen (Dänemark) - Juan Sebastian Cabal/Robert Farah (Kolumbien)

3. Match Court Suzanne-Lenglen (angesetzt 14.30 Uhr): Daniel Altmaier - Pablo Carreno Busta (Spanien)

(Bild (c) imago images / Jürgen Hasenkopf)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 05.10.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling


MediumRectangle : 4475807

FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

Skyscraper : 4475805
Bottom : 4475803

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Pablo Carreno Busta
Spain Pablo Carreno Busta ATP #16
Laura Siegemund
Germany Laura Siegemund WTA #50
Paula Badosa
Spain Paula Badosa WTA #70
Daniel Altmaier
Germany Daniel Altmaier ATP #130