Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Die Thiem-Gaston-Show sorgte für Mega-Quoten

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
06.10.2020|11:15 Uhr|von Maximilian Bohne
Die Thiem-Gaston-Show sorgte für Mega-Quoten

Was für ein Thriller! Nach dreieinhalb Stunden besiegte Dominic Thiem am Sonntag Hugo Gaston in dramatischen fünf Sätzen. Gute Nachrichten auch für den übertragenden österreichischen Fernsehsender, der rekordverdächtige Quoten verzeichnete. 

Über 1 Million Zuschauer bei Fünfsatzdrama

Stolze 520000 Fans schalteten im Durchschnitt auf ÖTV 1 ein, verkündete der Sender am Montag via Twitter. In der Spitze erreichte der Achtelfinal-Krimi sogar 1,083 Millionen Zuschauer. Damit war das Match das meistgesehene im ÖTV seit Muster gegen Bruguera vor 23 Jahren im Finale von Miami. 

Bei den beiden Final-Teilnahmen Thiems in Paris 2018 und 2019 sahen im Schnitt 400000 Zuschauer zu. Beim Australian-Open-Finale Anfang des Jahres gegen Novak Djokovic waren es derer sogar 800000 - das Spiel wurde aber von Konkurrent ServusTV ausgestrahlt. 

Am Dienstag trifft Thiem im dritten Spiel nach 11 Uhr auf dem Philippe Chatrier auf Kumpel Diego Schwartzman. Der hatte in seinem Achtelfinale Lorenzo Sonego in drei Sätzen bezwungen und im Vergleich zum "Dominator" einiges an Kraft gespart. Vielleicht darf sich ÖTV ja auf den nächsten Quotenhit freuen. 

(Bild © imago images / Paul Zimmer)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Maximilian Bohne
am 06.10.2020 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den Beiträgen von Maximilian Bohne