Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Unsere Doppel-Helden stürmen ins Endspiel

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
08.10.2020|15:45 Uhr|von Adrian Rehling
Unsere Doppel-Helden stürmen ins Endspiel

Da ist es nur noch ein Spiel bis zum (erneuten) Titeltraum. Kevin Krawietz und Andreas Mies zeigen eine grandiose Vorstellung im Halbfinale der French Open. Gegen das Duo Wesley Koolhof/Nikola Mektic siegen sie mit 6:3, 7:5.

Der erste Durchgang beginnt direkt mit einem Paukenschlag. Das deutsche Duo erarbeitet sich ein 0:40 bei Aufschlag Koolhof/Mektic, ehe es ein offener Schlagabtausch wird. Gleich acht (!) Breakchancen - vor allem durch den von Beginn an hellwachen Mies - sind nötig, ehe Krawietz mit einem krachenden Return zur 1:0-Führung verwandelt. Was zu diesem Zeitpunkt noch niemand ahnt: Es ist bereits die Vorentscheidung im ersten Satz. Krawietz/Mies haben nämlich in der Folge nur auf dem Weg zum 3:1 Probleme, ihren Service durchzubringen. Dies gelingt nach der Abwehr von zwei Breakmöglichkeiten, zum Ende des Satzes g dann sogar noch ein zweites Mal, der niederländisch-kroatischen Paarung den Aufschlag zum 6:3 abzuluchsen. 

Topgesetztes Duo muss sich im zweiten Halbfinale geschlagen geben

Der zweite Satz verläuft dann komplett in der Reihe. Gleich fünf Aufschlagspiele gehen bis zum 6:5 für die Deutschen zu Null durch, drei zu 15. Und es gibt nur einen einzigen Breakball. Beim Stand von 2:1 haben Krawietz/Mies die Chance aufs Break, lassen diese allerdings ungenutzt. Dann fällt die Entscheidung: Aufschlag Nikola Mektic, 0:40. Drei Matchbälle. Direkt mit dem ersten sind die Doppel-Helden erfolgreich, einen Return spielt Krawietz zu präzise vor die Beine des Kroaten. Der Rest: Riesiger Jubel bei Kevin Krawietz und Andreas Mies, die hochverdient ins Finale einziehen.

Dort warten nun am Samstag (ab 17 Uhr) Mate Pavic und Bruno Soares. Die kroatisch-brasilianische Kombination siegte gegen die topgesetzten Kolumbianer Cabal/Farah mit 7:6, 7:5.

(Bild (c) imago images)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 08.10.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling