Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Vom Supermarkt-Helfer zum Grand-Slam-Champion

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
10.10.2020|20:05 Uhr|von Adrian Rehling
Vom Supermarkt-Helfer zum Grand-Slam-Champion

Es ist gerade einmal fünfeinhalb Monate her, da heuerte Kevin Krawietz in einem Discounter an. Ja, der Tennis-Profi Kevin Krawietz, der gemeinsam mit Andreas Mies im Juni 2019 Grand-Slam-Sieger wurde. Nun wurde diese verrückte Geschichte weitergeschrieben.

Denn die beiden überaus sympathischen DTB-Akteure schafften tatsächlich die Titelverteidigung bei den French Open. Eine Überraschung? Irgendwie nicht, denn diese beiden Typen sind einfach echte Charaktere. Der ohnehin schon extrovertierte, immer pushende Mies und der etwas ruhigere Krawietz. Immer für einen lockeren Spruch zu haben, auch über den Tellerrand hinausblickend.

"Dieser Platz ist magisch"

So schwärmte Krawietz von den Supermarkt-Mitarbeitern, die "extrem nett zueinander" seien. Und bewertete seine Aushilfe als extrem lehrreiche Zeit. Und genauso umblickend zeigte er sich nun auch bei der Siegerehrung in Paris. In Richtung Partner Mies sagte er: "Es ist mir eine Ehre, mit Andi den Platz zu teilen." Beide lachten sich an und wussten: Wir haben es geschafft!

Zuvor gab es schon die LaOla-Welle mit dem kleinen, aber enthusiastischem Block. Krawietz schwärmte: "Geil, dass ihr gekommen seid. Danke auch an meinen Dad, der die zwei Wochen mit uns ausgehalten und uns supportet hat. Wir geben heute Abend richtig Gas!" Andreas Mies hielt sich etwas knapper, traf die Wiederholung des großen Triumphs aber genau auf den Kopf: "Dieser Platz ist magisch. Es ist schwer zu glauben, was für ein Moment. Kevin, letztes Jahr war die am häufigsten gestellte Frage: 'Könnt ihr das fassen?' Ganz ehrlich, das ist unreal." 

Da müssen wir dich enttäuschen, Andi - die French-Open-Sieger von 2020 heißen Kevin Krawietz und Andreas Mies. Kuuuuuuumm jetzt! 

(Bild (c) imago images / Paul Zimmer)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 10.10.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling