Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

So freundschaftlich feiert Federer seinen Kumpel "Rafa"

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
11.10.2020|20:00 Uhr|von Adrian Rehling
So freundschaftlich feiert Federer seinen Kumpel "Rafa"

Die ersten (tollen) Glückwünsche nach seinem großen Triumph holte sich Rafael Nadal noch direkt auf dem Court ab. Vom fairen Verlierer Novak Djokovic. Der Dritte im Bunde der "Big 3" gratulierte dann via sozialer Netzwerke.

Roger Federer, der nach einer erneuten Knie-OP erst 2021 wieder eingreifen wird, ließ es sich nicht nehmen, einige Worte an seinen spanischen Freund zu richten: "Ich habe und hatte immer den allergrößten Respekt vor meinem Freund Rafa - als Person und als Champion. Über viele Jahre war er mein größter Rivale, wir haben uns gegenseitig zu besseren Spielern gemacht. Auch deshalb ist es eine große Ehre für mich, ihm zu seinem 20. Grand-Slam-Sieg zu gratulieren. Es ist außergewöhnlich, dass er Roland Garros nun zum unglaublichen 13. Mal gewinnen konnte. Das ist einer der größten Erfolge im Sport überhaupt. Außerdem möchte ich seinem Team gratulieren, denn niemand schafft so etwas alleine. Ich hoffe, die 20 ist nur ein weiterer Schritt unserer gemeinsamen Reise. Toll gemacht, Rafa. Du hast es verdient."

Diese drei Profis verdienen es sich jedes Mal aufs Neue, zu den Größten des Sports gezählt zu werden.

Weitere Gratulationen aus dem Netz

(Bild (c) imago images / Paul Zimmer)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 11.10.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling