Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

RÜCKTRITTS-HAMMER! "Jule" beendet ihre Karriere

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
21.10.2020|17:15 Uhr|von Adrian Rehling
RÜCKTRITTS-HAMMER! "Jule" beendet ihre Karriere

Diese Nachricht kommt völlig aus dem Nichts! Für Julia Görges ist Schluss mit dem Tennis - mit 31.

Die Weltranglisten-45. verkündete via Homepage und sozialer Netzwerke, dass nach 16 Jahren als Profi nun Schluss ist. Mit bewegenden Worten verabschiedete sich Görges von ihrem geliebten Sport. Und postete dazu die bewegendsten Momente aus ihrer Laufbahn.

Die emotionale Abschiedsnachricht im Wortlaut

Liebes Tennis,

ich schreibe Dir diese Zeilen, weil ich bereit bin, mich von Dir zu verabschieden.
Als ich mit fünf Jahren mit Dir angefangen habe, hätte ich niemals gedacht, dass wir einen so langen Weg zusammen gehen. Du hast mir so viele verschiedene Emotionen auf unserer Reise beschert und ich bin sehr dankbar für alles, was Du mir gezeigt und beigebracht hast.

Ich habe gelernt mit den härtesten Niederlagen umzugehen- die größten Siege meiner Karriere zu genießen- wiederzukommen, als ich mit Dir gekämpft habe und nie aufzugeben meine Träume zu verwirklichen.
Ich habe immer gewusst, dass ich es fühlen werde, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist, zu Dir Tschüss zu sagen - der Moment ist da.
Ich bin bereit das Kapitel Tennis zu schließen und ein Neues aufzumachen, worauf ich mich sehr freue.

Vielen Dank für alles, was Du mir gegeben hast - Du wirst für immer in meinem Herzen sein

Deine Jule

P.S. Ein großes Dankeschön auch an meine Familie, Freunde, Team, Sponsoren und Fans.
Ihr habt immer an mich geglaubt und ohne Eure Unterstützung hätte ich es nicht geschafft!

(Bild (c) imago images / Xinhua)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 21.10.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling