Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Die unglaubliche Aufholjagd des Diego Schwartzman

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
23.10.2020|19:15 Uhr|von Adrian Rehling
Die unglaubliche Aufholjagd des Diego Schwartzman

Wenn beinahe zwei Sätze alles schiefgeht und du mit 2:6, 2:5 und Matchball hinten liegst, ist der Glaube an einen Sieg eigentlich nicht mehr existent. Bei Diego Schwartzman sieht das hingegen ganz anders aus.

Der Argentinier zeigte im Köln-2-Viertelfinale gegen Alejandro Davidovich Fokina eine unglaubliche Willensleistung. Und durfte am Ende tatsächlich noch ein 2:6, 7:6, 6:1 bejubeln.

Ein 14:1-Lauf krönt das Debakel

Der Start verlief überhaupt nicht nach Wunsch des frischen Top-10-Stars. 0:1, 0:2, 0:3, Doppelbreak hinten. Und nach nicht einmal einer halbe Stunde Spielzeit auch einen Satz hinten. Im zweiten Durchgang ging es für Schwartzman genauso desaströs weiter. Vor allem den eigenen Aufschlag bekam er gar nicht in Griff, musste drei von vier Spiele abgeben. 

So kam es, dass Davidovich Fokina beim 5:2 dann seinen ersten Matchball hatte. Vermutlich sah sich der Spanier auch schon am Netz und der anschließenden Gratulation, denn anders ist der dann folgende Einbruch kaum zu begründen. Plötzlich klappte nämlich rein gar nichts mehr, während des Kämpferherz des Diego Schwartzman geweckt war. 3:5, 4:5, der 5:5-Ausgleich. Und kurz darauf der gewonnene Tiebreak nach einem leichten Vorhandfehler des Gegners.

Turnierdirektorin Barbara Rittner mutmaßte im Livestream: "Der Spanier wird sich mit Sicherheit ärgern." So kam es dann auch Sekunden später, als Davidovich Fokina seinem Frust freien Lauf ließ. Die Konzentration war nun vollkommen verloren, denn im dritten Satz setzte sich das Debakel aus Sicht des Weltranglisten-64. fort. Nach 14:1-Punkten in Serie stand es 4:0 für Schwartzman, der seinem Gegenüber aber immerhin die Höchststrafe erspart ließ.

(Bild (c) imago images / Beautiful Sports)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 23.10.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling


MediumRectangle : 4475807

FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

Skyscraper : 4475805
Bottom : 4475803

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Diego Schwartzman
Argentina Diego Schwartzman ATP #9
Alejandro Davidovich Fokina
Spain Alejandro Davidovich Fokina ATP #52