Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Krawietz/Mies zaubern Top-10-Profi raus

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
28.10.2020|20:30 Uhr|von Adrian Rehling
Krawietz/Mies zaubern Top-10-Profi raus

Die nächste gelungene Vorstellung der deutschen Doppel-Helden. In Wien begeisterten Kevin Krawietz und Andreas Mies zum Auftakt auf ganzer Linie.

Es ging gegen John Peers/Michael Venus (die Nummer acht der Doppel-Weltrangliste), die sich in dieser Saison als sehr gut eingespieltes Doppel präsentieren. Doch gegen "KraMies" in der aktuellen Verfassung muss man erst einmal eine Chance haben. Hatte die australisch-neuseeländische Kombi allerdings nicht, denn die DTB-Profis marschierten zu einem 6:4, 6:4-Erfolg.

Es wartet ein Weltklasse-Duo

Die Zahlen sprachen Bände. Besonders wenn der erste Aufschlag kam, waren die beiden Deutschen überhaupt nicht zu stoppen. In 89 Prozent der Fälle (25 von 28) machten sie den Punkt, wenn der erste saß. Selbst in den kritischen Phasen konnten sie sich auf diese Stärke besinnen, machten so auch alle drei Breakchancen der Gegner zunichte. 

Um wiederum selbst zweimal eiskalt zuzuschlagen. Einmal genau passend im ersten Satz zum 5:4, einmal früh im zweiten Durchgang zum 2:1. Diesen Vorteil ließen sich Krawietz/Mies in der Folge nicht mehr aus der Hand nehmen.

Die Freude wird allerdings nur kurz ausfallen, denn im Viertelfinale wartet bereits der nächste Kracher. Es geht gegen das topgesetzte Duo Mate Pavic/Bruno Soares. Ihres Zeichen die Nummer fünf und sechs des Doppel-Rankings.

(Bild (c) bett1HULKS / Paul Zimmer)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 28.10.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling