Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Medvedev beendet unglaubliche Nadal-Serie

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
22.11.2020|11:30 Uhr|von Maximilian Bohne
Medvedev beendet unglaubliche Nadal-Serie

Er spielt wieder das beste Tennis seiner Karriere: In einem echten Blockbuster hat Daniil Medvedev Rafael Nadal in drei Sätzen aus dem Turnier befördert. Und dabei eine Wahnsinns-Serie des Spaniers beendet.

Medvedev beerbt Kyrgios in irrer Statistik
 
Denn: Seit Februar 2019 verlor der Weltranglistenzweite kein Spiel mehr, indem er den ersten Satz gewann. Das waren sage und schreibe 72 Matches in Folge, seitdem es Nick Kyrgios in Acapulco gelang, aus einem 3:6 ein 3:6, 7:6, 7:6 zu machen. Jetzt wiederholte Medvedev das Kunststück. Und das, obwohl Nadal bei 6:3 ,5:4-Führung im zweiten Durchgang bereits zum Matchgewinn servierte.
 
Zu null breakte der Russe jedoch wie aus dem Nichts zurück und schnappte sich den Durchgang im Tiebreak, ehe er Mitte des Entscheidungssatzes mit zwei weiteren Breaks zum Sieg raste. Damit bastelt "Meddy" weiter an seiner eigenen Serie, die Nummer vier der Welt ist nämlich nun seit bereits neun Partien ungeschlagen. 

Paris & London: Medvedevs Form-Hoch im Überblick

In Paris

vs. Anderson: 6:6 Aufgabe

vs. De Minaur: 5:7, 6:2, 6:2

vs. Schwartzman: 6:3, 6:1

vs. Raonic: 6:4, 7:6 (4)

vs. Zverev: 5:7, 6:4, 6:1

In London:

vs. Zverev: 6:3, 6:4

vs. Djokovic: 6:3, 6:3

vs. Schwartzman: 6:3, 6:3

vs. Nadal: 3:6, 7:6 (4), 6:3

Am Sonntagabend ab 19 Uhr (im Livestream bei TennisTV und live bei Sky) geht es für den 24-Jährigen nun gegen Dominic Thiem um den bislang größten Titel seiner Karriere.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © imago images / Xinhua)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Maximilian Bohne
am 22.11.2020 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den Beiträgen von Maximilian Bohne