Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

"She said YES" - 2 Tennis-Damen im Liebesglück

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
25.12.2020|11:45 Uhr|von Adrian Rehling
"She said YES" -  2 Tennis-Damen im Liebesglück

Sie werden häufig als das "Power-Couple" des Tennis bezeichnet. Eben weil sie ihre (gleichgeschlechtliche) Liebe völlig offen zur Schau stellen. Nun gab es auch das offizielle "Ja".

Alison van Uytvanck und Greet Minnen haben sich am Heiligabend vermählt. Dabei machte die drei Jahre jüngere Minnen den Antrag, wie sie in den sozialen Netzwerken unter einem gemeinsamen Bild verriet: "She said YES", schrieb die 23-Jährige. Und fügte hinzu #loveofmylife.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Greet (@greetjeminnen)

Nach dem direkten Duell gab es ein Küsschen am Netz

Die 26-Jährige van Uytvanck zelebrierte die Neuigkeit ebenfalls mit einem Foto. Darunter: Zahlreiche Gratulationen der WTA-Kolleginnen. Landsfrau Elise Mertens, Top-10-Spielerin Kiki Bertens, Demi Schuurs, Daria Gavrilova und viele mehr feierten das lesbische Pärchen.

Sportlich kurios: Im Juli 2019 standen sich die beiden Belgierinnen tatsächlich in einem WTA-Match gegenüber. Van Uytvanck siegte in Karlsruhe mit 6:4, 1:6, 6:1. Nach dem Matchball gab es eine innige Umarmung - und ein Küsschen.

(Bild (c) imago images / Panoramic International)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 25.12.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling