Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Schock! Federer verpasst die Australian Open

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
28.12.2020|09:11 Uhr|von Henrike Maas
Schock! Federer verpasst die Australian Open

Roger Federer wird die Australian Open 2021 verpassen. Dies bestätigte am Sonntag Federers Agent Tony Godsick gegenüber der Agentur AP (The Associated Press). Federer, der aufgrund zweier Knie-OPs fast die gesamte Saison 2020 aussetzen musste, braucht noch etwas mehr Zeit, um sich für die Rückkehr auf die Tour vorzubereiten. Diese solle laut Godsick dann aber kurz nach dem ersten Major des Jahres erfolgen. 

"Roger hat sich entschieden, die Australian Open 2021 nicht zu spielen. Er hat in den letzten paar Monaten große Fortschritte mit seinem Knie und seiner Fitness gemacht. Nach Rücksprache mit seinem Team hat er jedoch entschieden, dass es auf lange Sicht die beste Entscheidung für ihn ist, [erst] nach den Australian Open zurückzukehren", sagte der Agent in einem Statement an die AP.

Craig Tiley, Turnierdirektor der Australian Open, wünscht dem sechsfachen Titelträger in einem Statement alles Gute und freut sich auf ein Wiedersehen zur nächsten Ausgabe: "Am Ende hat Roger ein wenig die Zeit gefehlt, um sich für die Herausforderungen eines Grand Slam-Turniers optimal vorzubereiten und er ist sehr enttäuscht, dass er 2021 nicht nach Melbourne kommen wird. Die Australian Open haben immer einen besonderen Platz in seinem Herzen eingenommen, hat doch Roger Federer das Turnier als Erster den "Happy Slam" genannt. Wir wünschen ihm das Beste für sein Comeback später im Jahr und freuen uns darauf, ihn 2022 in Melbourne wiederzusehen."

Durch die Absage wird Roger Federer zum ersten Mal seit 2000 nicht den Australian Open an den Start gehen. Das erste Major des Jahres wird vom 08. bis 21. Februar 2021 ausgetragen und startet damit rund drei Wochen später als gewöhnlich. Die besonderen Vorkehrungen aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie haben das Turnier zu der Verlegung gezwungen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © imago images / Paul Zimmer)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Henrike Maas
am 28.12.2020 gepostet von:
Henrike Maas
Redakteur
Henrike hat ihre Liebe zum Tennis erst später entdeckt, ist seitdem aber sowohl auf und neben dem Court immer dabei. In den Bereichen Technik, Taktik und Ausrüstung etwas detailverliebt, kann man mit ihr über alles rund um die gelbe Filzkugel reden.

» Zu den Beiträgen von Henrike Maas