Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Nummer 292 der Welt sorgt für riesige Sensation

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
09.01.2021|12:25 Uhr|von Adrian Rehling
Nummer 292 der Welt sorgt für riesige Sensation

Um nur ein wenig einschätzen zu können, wie groß diese Überraschung ist: Es gibt aktuell im Foto-Archiv noch kein einziges Bild der Siegerin. Kein Witz.

Anastasia Ganasova ist auf der WTA-Tour ein völlig unbeschriebenes Blatt. Eben, weil diese Tage in Abu Dhabi ihr Debüt bei den ganz Großen bedeuten. Vor diesen zeigt die 21-Jährige allerdings nur wenig Respekt. Zuerst feierte sie zwei Siege in der Quali, um dann zum Auftakt Mona Barthel aus dem Turnier zu befördern. Bis dahin noch nichts Sensationelles - das sollte aber nun gegen die Nummer sechs der Welt folgen.

Die Überraschungssiegerin kann es selbst kaum fassen

Denn Karolina Pliskova war so haushohe Favoritin, wie es eine Spielerin nur sein kann. Niemand traute Gasanova etwas zu - außer die Russin selbst. Mit ordentlich Mut und Winner nach Winner brachte sie Pliskova zur Verzweiflung. Und so stand nach nur knapp 15 Minuten ein sattes 4:0 auf der Anzeigetafel, nach nicht einmal einer halbe Stunde hieß es 6:2. Natürlich wieder besiegelt durch einen Vorhandwinner.

Im zweiten Satz zeigte die krasse Außenseiterin nur einmal kurz Schwäche, als sie das Break vor beim 4:4-Ausgleich verspielt hatte. Sollten nun die Nerven einsetzen? Von wegen! Ganasova machte acht der folgenden elf Punkte und damit die Riesensation in Abu Dhabi perfekt. Ihr erster Erfolg gegen eine Top-100-Spielerin überhaupt - und dann direkt gegen eine Weltklasse-Akteurin.

Die Siegerin konnte es kaum glauben: "Das war nicht ich da auf dem Platz. Ich war mir meiner Sache heute so unglaublich sicher. Verrückt."

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) imago images)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 09.01.2021 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling