Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Traumstart! Deutsches Trio bleibt auf Hauptfeldkurs

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
11.01.2021|16:05 Uhr|von Björn Walter
Traumstart! Deutsches Trio bleibt auf Hauptfeldkurs

So kann es gerne weitergehen! In den zweiten Quali-Tag für die Australian Open sind die deutschen Profis perfekt gestartet. Während Yannick Maden und Julian Lenz in Doha ihre Erstrundenmatches gewannen, siegte Katharina Gerlach in Dubai.

Am Sonntag hatten bereits vier von acht DTB-Startern erfolgreich den Auftakt in die ausgelagerte Qualifikation für das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres gemeistert. Neben Maximilian Marterer, Cedrik-Marcel Stebe und Dustin Brown darf auch Antonia Lottner weiter von einem Platz im Hauptfeld träumen.

Bei den Herren sind am heutigen Montag mit Mischa Zverev, Rudi Molleker, Peter Gojowczyk und Oscar Otte noch vier weitere DTB-Profis im Einsatz.

Alle bisherigen deutschen Ergebnisse vom zweiten Quali-Tag im Überblick:

Julian Lenz – Renzo Olivo (ARG) 1:6, 6:2, 6:2
Yannick Maden – Tatsuma Ito (JPN) 6:4, 6:2
Katharina Gerlach – Stefanie Vögele (SUI/8) 6:3, 6:4

Und so geht es für die Deutschen weiter: Lenz trifft in Runde zwei auf den an Position sieben gesetzten Bosnier Damir Dzumhur, Maden bekommt es mit Maxime Cressy aus den USA zu tun. Katharina Gerlach will mit einem Sieg gegen die Japanerin Mayo Hibi ins Quali-Finale einziehen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © imago images /  Claudio Gärtner)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 11.01.2021 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter