Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Nach Federer! Top-30-Star sagt Australian Open ab

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
12.01.2021|13:00 Uhr|von Adrian Rehling
Nach Federer! Top-30-Star sagt Australian Open ab

Der bestplatzierte Amerikaner in der Weltrangliste wird die Reise nach Australien nicht antreten. Doch anders als bei Roger Federer spielen gesundheitliche Probleme keine Rolle.

Stattdessen wählte John Isner folgte Argumentation: "Es ist einfach eine Situation, in der ich nicht so lange von meiner Familie getrennt sein will. Deshalb habe ich mich entschieden, in den USA zu bleiben." Isner, der in der Nacht (europäischer Zeit) beim ATP-Turnier in Delray Beach gegen Sebastian Korda unterlagATP-Turnier in Delray Beach gegen Sebastian Korda unterlag, ist damit die zweite richtig prominente Absage bei den Herren.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von John Isner (@johnrisner)

Fünfmal raus in Runde 1

Allerdings wird "Big John" den Verzicht wohl auch sportlich verkraften können, denn seine Abschneiden beim ersten Grand Slam des Jahres waren in all den elf Jahren nicht gerade großartig. Zweimal schaffte es der Amerikaner bis ins Achtelfinale, gleich fünfmal war allerdings bereits in Runde eins Schluss.

Das halbe Dutzend bleibt dem US-Profi damit jedenfalls erspart ...

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © imago images / GEPA pictures)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 12.01.2021 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling